Category : Geburtstagskarten Birthday Cards

40 posts

Neulich haben wir doch die Rasierschuamtechnik während eines Workshops verwendet. Die Karte, die damals mit dem marmorierten Papier entstanden ist, könnt ihr hier finden. Wie ich damals gesagt habe, ist die Rasierschaumtechnik so ergiebig, dass sich damit viele Papierstücke einfärben lassen. Heute zeige ich euch eine weitere Karte, die ich aus einem dieser Papierstücke vom …
Endlich habe ich eine Karte mit diesem tollen Stempelset gemacht. Es heißt Marquea Messages und ich liebe es! Ich mag es deshalb so gerne, weil es sich perfekt für vielerlei Anlässe eignet und total zeitlos ist. Männerkarten, Einladungskarten, Karten für Teenies… alles ist drin. Egal ob zum Geburtstag, als Wertschätzung oder einfach so. Heute zeige …
Normalerweise besteht ein tropisches Paradies in meiner Vorstellung aus einem saftig grünen Blätterwald voller gigantischer Palmenwedel, struppiger Farne und knalligen exotischen Blüten! So tendierte ich bisher dazu, die Blätter aus dem Stempelset „Pop of Paradise“ in kräftigen Farben zu Papier zu bringen. Das Resultat meines jüngsten Bastel-Anfalles beruht auf dem Versuch, nein – auf der …
Ich wollte das auch endlich mal ausprobieren! Das Gemansche auf den Baby-Feuchttüchern! Schön ausgedrückt nennt sich das „Baby Wipe Technik“. Nachdem ich also die gut riechenden Tücher mit lauter Tropfen diverser Nachfülltinten getränkt hatte, tauchte ich meinen neuen „Playful Backgrounds“ Stempel hinein und konnte so zauberhafte Regenbogen-Bubbles kreieren! Zum Einsatz kamen auch endlich mal die …
Manchmal bin ich ja mutig. Manchmal. Heute zum Beispiel. Da zeige ich euch nämlich eine Karte, die mich ganz schön Überwindung gekostet hat. Eine Karte mit einer Farbkombination, die für mich arg gewöhnungsbedürftig ist. Jeansblau, Türkis und Osterglocke. Auch die ganze Aufmachung der Karte fühlt sich leicht fremd an. Aber man soll ja bekanntlich immer …
Dass ich im Obst-Wahn bin, ist ja nun kein Geheimnis mehr. Ich weiß allerdings nicht so genau, ob es dieser Zustand war, der mir eine gefühlte Trillion Projektideen für meinen Workshop beschert hat oder ob die Vorbereitungen des Workshops den Wahn erst ausgelöst haben. Letztendlich ist das ja auch Wurscht. Fakt ist, dass ich mittlerweile …
Als meine liebe Freundin, Nicole, neulich zu Besuch war, hatte sie gleich mehrere Bastel-Aufträge für mich dabei. Diverse Anlässe verlangen nach Karten und Verpackungen. Heute zeige ich euch die erste Karte dazu. Es sollte eine kunterbunte Card in a Box zum 60. Geburtstag werden. Ich habe mich schnell für die Luftballons entschieden – und mich farblich …
Die spontane Geburtstagskarte, die ich euch gestern gezeigt habe, hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich glatt noch mehrere  Varianten davon gemacht habe. Wenn der Basteltisch mit allen Utensilien eh voll ist, bietet sich das eh an. Hier also 5 weitere Designs mit den gleichen zwei Stempelsets: Jede Karte hat einen eigenen Spruch bekommen …
Ein entspanntes Wochenende verläuft eigentlich anders! … „Mama, ich muss in 20 min los. Kannst du mir noch schnell eine Geburtstagskarte machen!?! Bitte.“ … Es kam ein „bitte“ – also mache ich mich sofort ans Werk. Als Inspiration dient mir die Geschenktüte, in der sich der Gutschein befindet, der verschenkt wird. Ebenso weiß ich, dass …
Rostiges Papier?!?! Jaaaaa, geht auch! Habe ich ausprobiert – und für gut befunden. Ich finde die ganze „rustic“ Stilrichtung ja fast genauso spannend und schön, wie den Vintage – bzw. Shabby Chic Stil… aber selbst habe ich in der Richtung noch nichts hergestellt. Es war an der Zeit, das zu ändern. Ich habe also meinen …
PAGE TOP
Translate »