Der klassisch elegante Stil ist immer zeitlos schön. Und deshalb auch stets beliebt. Ich wollte bei dieser Serie die Eleganz direkt in den silbernen Highlights ausdrücken und habe mich deshalb dafür entschieden, unsere Silberfolie zu prägen. Das sieht so ultra super duper schick aus!! Und immer wollen alle die geprägte Folie begrabbeln! Kann ich verstehen, denn sie sieht aus wie edles Metall – und das vermutet ja nun mal keiner auf Papier! Aber seht selbst:

jpp - classic silver Tischkarte 2 Kopie

Ich habe immer wieder das Silberne mit Schiefergrau unterlegt – so kommt es besser zur Geltung. Das Weiß strahl förmlich noch mehr wenn es mit Silber und Schiefergrau kombiniert ist, oder?!

jpp - classic silver Einladung Kopie

Für die Einladungskarte habe ich den Mr. & Mrs Stempel aus dem Set „Cheers to Love“ gewählt. Ich finde, das spiegelt genau den gewollten Stil wieder: klassisch elegant und trotzdem modern. Das Bling Bling in Form von 2-3 Strasssteinchen ist gedacht als funkelndes i-Tüpfelchen auf allen Elementen dieser Serie.

jpp - classic silver Dankeskarte Kopie

Bei einem so klassischen Design wie diesem, habe ich natürlich auch die Karten- & Tischkärtchen-Form sehr schlicht gehalten. Von den Maßen her ist fast alles „genormt“. Das wiederum ist wichtig, wenn man das Augenmerk auf das „zentrale Thema“ lenken will. Gemeint ist inhaltlich natürlich das Thema Hochzeit, äußerlich das silber Geprägte.

Morgen gibt es die dazugehörigen Goodies zu bestaunen – leider nicht zu begrabbeln. Für dieses besondere kinestetische Erlebnis müsst ihr schon selbst am Basteltisch aktiv werden. Ausprobieren lohnt! Ihr werdet begeistert sein.

Materialliste: Farbkarton Flüsterweiß & Schiefergrau. Silberfolie. Prägefolder Fächerfantasie. Framelits Kreis Kollektion und Kreis Handstanzen. Stempelsets: Cheers to Love, Perfekte Pärchen. Drehstempel Alphabet. Stempelkissen: Silber. Strasssteine.