Mir hat´s in den Fingern gejuckt – ich musste mal wieder etwas herum experimentieren. Und zwar mit wilden Camouflage Ideen. Herausgekommen sind diese Geburtstagskarten. Basis der Karten war mein Lieblings-Designerpapier: Erstausgabe. Lang habe ich es in dem gegenwärtigen Weihnachtshype vernachlässigt. Zum Glück bringen uns Anlässe wie Geburtstage dazu, uns zwischendurch mit anderen Themen zu beschäftigen…hihi.

Nun seht selbst, was für verrückte Karten herausgekommen sind…

jpp - Newspaper Papillion Birthday Card

Bei Variante 1 habe ich das Designerpapier gewischt und dezent mit den Zweigen aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ bestempelt. Das Etikett in der Mitte ist ebenfalls bestempelt, damit es zwar einerseits etwas hervorsticht, jedoch gleichzeitig getarnt ist. So als gäbe es kaum einen Übergang. Die Schmetterlinge sind teils aus dem Designerpapier und teils aus Farbkarton in verschiedenen Lila- und Beerentönen.

jpp - Newspaper Papillion Birthday Card 3

Hier die zweite Karten-Variante:

jpp - Newspaper Papillion Birthday Card 5

Bei der zweiten Karte ist das Konzept ähnlich – hier habe ich lediglich den Gruß (in silber embosst) unter dem Designerpapier vorblizten lassen.

jpp - Newspaper Papillion Birthday Card 8

Noch ein paar Details…

jpp - Newspaper Papillion Birthday Card 9

Und? Wie gefallen euch diese Camouflage Karten?

Built for Free Using: My Stampin Blog