Es ist Frühling und die Sonne lacht!!! Yay!! Manchmal noch ganz zaghaft, öfters schon mit etwas mehr Schmackes! Hach, schön wenn die gelbe Wärme einem auf den Pelz scheint… Passend dazu habe ich zwei Varianten einer fröhlich, sonnigen Karte gemacht. Einmal in Pastell, sprich in Safrangelb und die kräftige Version in Osterglocke.

jpp - happy sunshine Karte 4

 

Das DSP „Süße Freude“ hat einen schönen gelben Farbverlauf. Ich habe unterschiedliche Ecken des Papiers für die Hintergründe genutzt, um entsprechend eher zarte bzw. kräftigere Töne zu bekommen.

 jpp - happy sunshine Karte pastell jpp - happy sunshine Karte bright

Der Spruch ist allerdings das Beste an der Karte! So unglaublich genial. Inhaltlich natürlich, aber auch in doppeltem Sinne durch seine Größe… damit auch wirklich jeder die Botschaft kapiert! Für mich der „Mantra-Stempel“ des Jahres! 😉 Und weil der Spruch im Vordergrund stehen sollte, ist der sonnige Rest eher als „Beiwerk“ gedacht.

Materialliste: Farbkarton Flüsterweiß, Safrangelb, Osterglocke. DSP „süße Freude“. Stempelkissen: Safrangelb, Osterglocke, Memento schwarz. Framelits Kreis-Kollektion. Stempelsets: Hello Life, Work of Art, Perpetual Birthday Calendar (auf dem Umschlag)