Ich hatte euch ja bereits erzählt, dass Urlaub für mich nur dann wirklich Urlaub ist, wenn es dort auch Palmen gibt! Somit kann ich doch auch nicht einen ganzen Blog-Monat dem Thema Reisen und Urlaub widmen, ohne dass mindestens eine Palme vorkommt!!!! Leider gibt es kein Stempelset mit Palmen und tropischen Motiven!! (hint, hint, hint liebes SU Team!!!) Was tun? Na, kreativ werden natürlich. Und zwar mit dem, was man hat. Bestens dafür geeignet ist das Stempelset Work of Art! Damit kann man quasi alles machen. Auch Palmen. Dazu noch ganz fix. Wie wunderbar genial!!!

jpp - Work of Art Palmtree Card 1

Bei der zweiten Karten habe ich den Hintergrund noch ganz zart in Türkis mit dem Aquapainter bearbeitet. (Da ich aber mal wieder in der Nacht gebastelt habe – bei eher dürftiger Beleuchtung ähäm – hatte ich nicht bemerkt, dass ich zu nah an meinen Baumstamm gekommen bin und die Farben leicht verschmiert habe… ooops.

jpp - Work of Art Palmtree Card 2

Für diese Palmen Karten braucht ihr keine 5 Minuten – für beide zusammen wohlgemerkt!! Das Zuschneiden der Papierlagen dauert dabei echt am längsten! Probiert es einfach aus und verschickt ein paar tropische Grüße!!!

Übrigens: es gab da wieder jemand, der nicht nur sehr an meinem Fotohintergrund interessiert war, sondern der den Strohschirm auch äußerst schmackhaft fand… 😉

jpp - Tiggy

Materialliste: Farbkarton: Flüsterweiß, Türkis. Stempelkissen: Savanne, Schokobraun, Grasgrün und Türkis. Stempelsets: Work of Art, Watercolor Words und Grußelemente. Aquapainter.