Wow!! Ist das nicht irre?!?!?! Diese Schmetterlings-Girlande ist noch viel toller geworden, als ich erhofft hatte! Ich bin ganz verliebt! Und das nicht nur, weil Regenbogen Knallerfarben sowieso ganz nach meinem Geschmack sind… Ich habe dazu wieder einmal mit den Aquapaintern rumgespielt. Die Thinlits Schmetterlinge habe ich auf Aquarellpapier gelegt und sie mit einem Bleistift umrandet, …
Ahhhhh!!! Als mich dieses Schaf das erste Mal so dumm trottelig ansah, kam sofort ein lautes „Oh, wie süüüüüß!!“ (Das passiert mir schon mal – auch wenn ich ganz allein bin… ähäm… ) Jedenfalls war ich total aus dem Häuschen, dass das Schaf so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt hatte. Es musste nur …
Darf´s ein bisschen Farbe mehr sein?!? Ich denke, das ist legitim, wenn man damit dem Frühling etwas auf die Sprünge helfen kann. Gesehen habe ich dieses fröhliche Saatset samt Blumentopf und dachte mir, das sei doch ein witzigeres Geschenk für meine Schwägerin, als ein pups-normaler Blumenstrauß. Natürlich aufgehübscht nach Stampin‘ Up!-Manier! Was die Farben angeht, …
Savanne und Calypso sind ein ideales Paar! Genau wie meine Freundin Nicole und ich! Mit ihr kann ich Stunden, Tage, ach was – WOCHEN damit verbringen, wahnwitzige Projekte auszuhecken und umzusetzen! Und just in diesem Moment hocken wir zwei Schnattertanten Tag und Nacht zusammen, um diesen Blog in Gang zu bringen. Ich bin nämlich computer-technisch …
Gelegenheiten Danke sagen zu wollen gibt es ja immer! Dafür habe ich eine kleine Verpackung gezaubert, in die genau 2 Merci Schokoriegel passen. Das tolle Designerpapier „Zarter Frühling“ hat so viele frische Farben, dass es geradezu dafür prädestiniert ist. Anleitung Wer nachbasteln möchte benötigt: Farbkarton: 8 x 21cm. Kurze Seite von beiden Seiten aus bei …
Ja, ich kann auch Karten!! Idee dieser Karte war, die Farben in Verbindung mit der Bokehtechnik in den Vordergrund zu stellen. (Der Begriff Bokeh beschreibt die Seifenblasen ähnlichen, schwebenden Lichtreflexe). Gemeint sind die weißen Kuller, die über den Knallerfarben dahindriften. 😉 Auf einem Stück Aquarellpapier habe ich mich so richtig mit meinen heiß geliebten Aquapaintern …
Ha! Diese Verpackung ist entstanden, weil ich ein großes langes Reagenzglas mit Badekristallen verschenken wollte. Lang sollte sie werden, aber nicht langweilig. Als ich die Probebox fertig hatte, erinnerte sie mich sofort an einen verdrehten Wolkenkratzer, den ich mal in Dubai gesehen habe. Cool!                     Farblich …
Halli Hallo und Frohe Ostern!! Ja, ja, ich weiß. Schon wieder Hasis!!! Und natürlich wieder der Disco Hase. Der hat´s mir nun mal angetan. Dieses Mal hüpfte er auf eine ganz simple Verpackung, in der ein großes Schokoei versteckt ist. Auf die Farbkombination wäre ich alleine nicht gekommen. Die hat quasi das Ei vorgegeben (ich …
Na klar!!! Wer Hasis hat, hat auch Möhrchen. Und kann auch Hattu-Hasen-Witze vertragen! Zu Ostern wollte ich unbedingt ´ne witzige Möhrenverpackung machen. Mir schwebte dazu so ein leichter Vintage-Touch vor. Entstanden ist diese dezent schmuddelige Schneemannsnase. Die kleinen „Ritzen“ habe ich mit dem Falzbein gemacht. Und mit dem Fingerschwämmchen in Savanne war das Dreckigmachen des Papiergemüses …
Goodies, goodies, goodies… ich liebe es, Goodies zu machen! Besonders diese Candysticks – also die gefüllten schmalen Zellophantüten – haben es mir angetan. Die sind übrigens der Grund, warum ich überhaupt mal bei Stampin‘ Up! gelandet bin. Diese Zellophantüten hatte ich laaaaange gesucht. Wirklich lange. Und obwohl ich sogar Zugang zu Großhändlern für Lebensmittelverpackungen habe, …
PAGE TOP
Translate »