Rostiges Papier?!?! Jaaaaa, geht auch! Habe ich ausprobiert – und für gut befunden. Ich finde die ganze „rustic“ Stilrichtung ja fast genauso spannend und schön, wie den Vintage – bzw. Shabby Chic Stil… aber selbst habe ich in der Richtung noch nichts hergestellt. Es war an der Zeit, das zu ändern.

Ich habe also meinen Hintergrundstempel „Hardwood“ und die Framelits „Rosengarten“ rausgeholt…

jpp - rustic rose Birthday card

Fast alle Papierelement habe ich aus Farbkarton in Savanne zugeschnitten bzw. ausgestanzt. Nur die Basiskarte ist aus Farbkarton Wildleder.  Dann habe ich mit dem Stempel „Hardwood“ die erste Papierlage (Savanne) bestempelt – und zwar in Wildleder, damit es etwas dunkler hervorsticht.

jpp - rustic rose Birthday card 4

Auf der ersten Karte kam dann das Etikett aus dem Set „Rosenzauber“ zum Einsatz. Verziert mit 2 „Süßen Pünktchen“ in Wildleder. Die Rose und die Zweige habe ich auf beiden Karten in Savanne ausgestanzt und dann mit unseren Schwämmchen grob betupft. (Mit den Fingerschwämmchen geht das nicht – die sind zu fein…) Für die Rose habe ich „Rosenrot“ und „Himbeerrot“ verwendet. Innen den helleren Ton, nach außen hin dann dunkler werdend. Als „finish“ dann noch hier und da ein bisschen Wildleder draufgeschmiert. 🙂

jpp - rustic rose Birthday card 5

Bei den Blättern habe ich die Farben Olivgrün und Waldmoos verwendet – und ab und an ein Highlight aus Grasgrün und Wildleder. Auf folgendem Bild könnt ihr ganz gut erkennen, wie man auf diese Weise den rustikalen bw. rostigen Look erzeugen kann:

jpp - rustic rose Birthday card 7

Die zweite Karte ist nach gleichem Prinzip entstanden. Rose und Blätter sind genauso gestaltet. Auch die Lage mit dem Holzmotiv.

jpp - rustic rose Birthday card 1

Hier habe ich lediglich das Papier durchgerissen, die Ränder gewischt – damit sie schön alt aussehen und mit Abstand aufgeklebt. Als kleinen Hingucker habe ich einen Rest Farbkarton Savanne zerrissen, mit Himbeerrot gewischt und hinter die Holz-Lage geklebt.  AlsAbwandlung kam bei dieser Karte noch ein Stück Juteband hinzu.

jpp - rustic rose Birthday card 2

Das Etikett habe ich selbst gestaltet – in dem ich den Spruch auf ein Stück Savanne gestempelt habe und dann das Papier drum herum vorsichtig abgerissen habe – so dass eine schöne Form entsteht. Dann wieder die Ränder wischen – diesmal ganz leicht in Himbeerrot, Waldmoos und Wildleder.

jpp - rustic rose Birthday card 3

Ich hoffe, euch gefallen die Karten!