Diese Explosionsbox war die vierte Auftragsarbeit meiner lieben Freundin, Nicole. Als Stil-Vorgabe bekam ich die Hochzeits-Einladungskarte und die Info, dass das Geldgeschenk für die Hochzeitsreise nach Südafrika gedacht ist. Die Farben der Einladungskarte und das Afrika- bzw Safari-Thema habe ich als Grundelemente in mein Design integriert.

Da Hochzeit und Safari nicht unbedingt auf den ersten Blick harmonisch zusammen passen, habe ich entschieden, dass ich nur die Farben Flüsterweiß, Sahara, Taupe und Wildleder benutzen werden und minimal als Akzent Melonensorbet – so wie in der Einladungskarte. Obwohl die Farbkombination sehr ungewöhnlich ist, erzeugt sie letztendlich einen „pudrigen“ Look – und den finde ich zum Hochzeitsthema durchaus passend.

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit

Zum Glück hatte ich noch etwas von dem Designerpapier „Einfach Tierisch“. Davon habe ich 2 Animal Print Designs für die Außenseite der Box gewählt. Alles wurde abgesetzt mit Papier in Taupe. Auf dem Deckel der Hochzeitsgruß aus dem Set „Doppelt gemoppelt“.

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 1

Im Inneren der Box habe ich zwei Seiten mit dem Bild einer afrikanischen Szenerie nachgebildet.

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 2

Zum einen 2 (verliebte) Giraffen in hohem Gras unter sengender Sonne.

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 4

Und zum anderen eine Akazie unter der ein Zebra steht. Die Tiere entstammen alle dem Set „Zoobabies“. Die Akazie habe ich aus der Baumstanze gemacht. Die Baumkrone habe ich 2x ausgestanzt und das eine Teil in zwei kleinere Teile geschnitten. Auch den stamm habe ich 2x ausgestanzt und aus dem zweiten Stamm die Baumkrone erweitert. Für alle Graselemente hat sich die Fransenschere als sehr hilfreich erwiesen.

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 7

Die zwei anderen Teile der Explosionsbox habe ich wieder mit dem Designerpapier verziert und zwei kleine Kärtchen gefertigt, auf die persönliche Glückwünsche geschrieben werden können. Die Zoobabies zieren auch die kleinen Kärtchen.

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 3

Das zu verschenkende Geld sollte in meiner Box einen gebührenden Platz bekommen. Ich habe also als Mittelelement und Hingucker einen kleinen Koffer gebastelt. Damit er nicht haltlos in der Box umher rutscht, habe ich das mittlere Box-Element ringsum mit Gras „bepflanzt“. So findet der Koffer darin Platz und Halt ohne dass er am Boden fixiert werden muss.

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 6

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 8

Der Koffer hat als kleines Detail einen Kofferanhänger mit den Initialen des Brautpaares. Hihi…

jpp - Safari Explosionsbox zur Hochzeit 5

Ich finde, die Box ist wirklich süß geworden. Nun hoffe ich, dass sie auch den Geschmack des Brautpaares trifft. 🙂

Nun schaut euch noch die Inkspiration Week Beiträge von Sofia und Steffi an!!

Donnerstag 30.06.
Sofia- www.socreabo.com
Steffi – www.kuchenduftundkinderlachen.com