Puh, ist das heiß!! Der Sommer überrumpelt uns mit tropischen Temperaturen! Oh, I´m loving it!!! Ich finde das ja klasse – aber dennoch freue auch ich mich zwischendurch über eine kühle Erfrischung. Am liebsten in Form von einer kurzen Dusche. Leider ist diese Form der Erfrischung nicht so tauglich für unterwegs… aber da kann ich jetzt Abhilfe schaffen!!

Ich habe mir für euch so eine Art „Handtaschen Dusche“ überlegt. Unseren Stampin‘ Up Spritzer habe ich zu einem Sprühdispenser umfunktioniert, in den ich Bodyspray gefüllt habe. Das Zeugs ist so genial. Das Kind und ich haben einen ganzen Vorrat davon im Kühlschrank und stecken uns grundsätzlich einen gut gekühlten „Pocket Spritzer Spa“ ein bevor wir das Haus verlassen.

jpp - Spritzer Spa 3

Entstanden ist die Idee, weil mir die handelsüblichen Sprühflaschen mit Bodyspray einfach zu groß sind. Wir Frauen haben ja eh schon ein ganzes Survival Pack in unseren Handtaschen… da muss jede Ergänzung wohl überlegt sein!

Als die Idee geboren war, fand ich sie auch sofort perfekt geeignet als Kunden Goodie! Alle, die bei mir im Juni bestellt haben, müssten ihren „Spritzer Spa“ hoffentlich schon bekommen haben. Das Timing hinsichtlich der Temperaturen hätte ich nicht besser hinbekommen können, was?! 😉

jpp - Spritzer Spa 4

Die Herstellung der gekühlten Goodies ist total einfach! Den Stampin‘ Spritzer habe ich mit Bodyspray befüllt. Einen Rest Aquarellpapier habe ich benetzt und dann mit den drei Stempelfarben einen Farbverlauf gestaltet. Kleine „Spritzer“ (die müssen natürlich sein!) wurden mit dem Gorgeous Grunge Stempel auftragen. Den Spruch habe ich auf dem Computer geschrieben und auf Pergamentpapier ausgedruckt. Das Pergamentpapier passt hervorragend zu dem transparenten Look des Spritzers! Das Aquarellpapier als auch das Pergament habe ich als Fähnchen zurecht geschnitten und mit dem Falzbein gewellt, damit etwas „Bewegung“ ins Design kommt. Eine Sonne wollte ich auch unbedingt dazu haben – und war heilfroh, dass ich im ehemaligen Gastgeberinnen Set“ Hello Love“ einen Stempel mit Sonnenmotiv hatte! Und was passt zur Sonne? – eine Wolke natürlich. Nichts leichter als das. Dazu haben wir ja jetzt unsere tolle neue Baumstanze. Alles mit Dimensionals übereinander geklebt, erhält der „tag“ eine schöne Tiefe. Da der Gebrauch des Spritzer Spas wohl eher unpraktisch wäre, wenn die ganze Zeit ein „tag“ dran klebt, habe ich ihn einfach unter diese „Kugelschreiber-Lasche“ (wie heißt dieses Teil offiziell???) geklemmt. So kann er einfach entfernt werden.

Ich hoffe, euch gefällt meine kleine Erfrischung. Genießt die traumhaften Sonnentage! Und wenn ihr euch auch so einen Spritzer Spa macht, dann genießt ihn „on the rocks“ – also am besten eisgekühlt! 😉

Materialliste: Aquarellpapier, Pergamentpapier, Farbkarton Flüsterweiß. Stempelkissen: Osterglocke, Farngrün, Bermudablau. Stempelset Hello Love, Gorgeous Grunge. Elementstanze Baum. Stampin‘ Spritzer. Aquapainter, Dimensionals. erfrischendes Bodyspray.