Es gibt Dinge, die werden einem nie leid, die hat man nie über. So geht es mir mit Pergamentpapier – insbesondere diesem weihnachtlichen Pergamentpapier! Ich LIEBE es!!! Und da es immer noch im Ausverkauf erhältlich ist, habe ich mir einen Vorrat angelegt und u.a. ein paar Goodies für die weihnachtliche Tafel gestaltet.

Als Form habe ich den klassischen Sour Cream Container gewählt. Der ist in der Größe wunderbar variabel, einfach und schnell herzustellen und erlaubt in der Pergament-Version den gewissen Einblick auf den Inhalt. Das finde ich zu Heiligabend ganz super – denn geht es uns nicht allen so – wir sind letztendlich kleine, neugierige Kinder, die es kaum abwarten können, Geschenke zu öffnen. 🙂

Ich habe drei Varianten des Goodies gemacht – aus je einem der Pergamentpapier-Designs. Hier ist Nummer 1, klassisch rot:

jpp-xmas-pergament-spourcream-containers-4

Das glänzend rote Candycane-Streifen-Design ist doch einfach nur genial. Klassisch und modern zugleich. Verziert mit dem schlichten Spruch „Frohe Weihnachten“ und der Weihnachtsmütze in Glutrot mit Glitzerweiß.

jpp-xmas-pergament-spourcream-containers-5

Den Verschluss habe ich bei allen drei Versionen beibehalten, denn ich wollte, dass die kleine Verpackung wiederverwendbar ist, also beim Öffnen nicht zwangsweise zerstört werden muss. Ich entschloss mich also für einen mittig gefalteten Kreis, durch den ein Stück Band gefädelt wurde.

jpp-xmas-pergament-spourcream-containers-6

Variante 2 ist in Silber gehalten und besticht durch die schönen Schneeflockenmotive.

jpp-xmas-pergament-spourcream-containers-2

Bei dieser Variante habe ich dem Spruch demnach Schneeflocken als Verzierung angedacht. Die größere Schneeflocke aus der Elementstanze ist aus silbernem Glitzerpapier, die kleinere aus schwarzem Papier, das in weiß embosst wurde.

jpp-xmas-pergament-spourcream-containers-3

Letztere Variante ist mein Liebling! Ihr wisst ja, ich Froschliebhaber mag quietschgrün! Und wenn es dann noch glitzert… 🙂

jpp-xmas-pergament-spourcream-containers

Frei nach dem Motto „Bäumchen zu Bäumchen“ habe ich hier eine gestempelte Tanne ausgestanzt, sie mit einem goldenen Stern versehen und noch ein kleines, grünes Geschenk unter den Baum gelegt. Alles Ton in Ton in Grasgrün. Das weitverbreitete Gerücht, dass die Farbe Grasgrün allseits verhasst ist, möchte ich mit dem Hinweis widerlegen, dass diese grünen Sour Cream Container Goodies die beliebtesten auf dem Weihnachtsmarkt waren. 🙂

jpp-xmas-pergament-spourcream-containers-1

Achtet bei den Nahaufnahmen doch mal ganz bewusst auf das Schillern und Glitzern!!! Ist das nicht der Hammer?!?! Wenn ihr auch so begeistert seid, schaut doch mal beim Ausverkauf nach – noch! ( jedoch nicht mehr all zu lange) gibt es da wahnsinnig tolle Schnäppchen zu ergattern!

Morgen öffnet sich übrigens bei mir das nächste Inkspiration Kalendertürchen! Und Jan, ihr habt richtig gelesen – unser Adventskalender geht noch weiter. Bis zum 31. Dezember! Ich freue mich, wenn ihr morgen wieder vorbeischaut!

So, nun könnt ihr euch auf eure eigene Weihnachtstafel stürzen, eure Geschenke aufreißen und mit gefüllten Bäuchen den schönsten Tag bzw. Abend des Jahres genießen! Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen fröhliche Weihnachten!!!!

Materialliste:

  • Papier und Farbkarton: Farbkarton Flüsterweiß, Grasgrün, Glutrot, Schwarz. Glitzerpapier Silber, Gold & Diamantgleißen, Designer Pergamentpapier Winterfantasie
  • Tinte: Memento Schwarz, Grasgrün, Versamark
  • Stempelsets: Flurry of Wishes, Christbaumfestival (retired), Santas gift (retired)
  • Stanzen: Elementstanze Weihnachtsmütze, Elementstanze Schneeflocke, Stanze Tannenbaum (retired), Itty Bitty Stanze Stern (retired)
  • Equipment: Embossingfön, Embossing Prägepulver weiß
  • Accessoires: Perlenschmuck, Geschenkband mit Stickkante, einfarbige Kordel weiß, Satinband Silber, Spitzenband Grasgrün (retired)
  • Klebemittel: Abreißklebeband, Tombow, Dimensionals, Gluedots