Wenn ich mir Projekte für Workshops überlege, fange ich meist mit etwas Brainstorming an. Mit dem was auf diese Weise zu Tage kommt, hat man immer eine gewisse Auswahl an Möglichkeiten. Für den „Männer-Workshop“ standen nach dem Brainstorming allerdings eine ganze Menge „Stereotypen“ auf meiner Liste. Die wollte ich erst verwerfen, dachte dann aber: „Warum eigentlich …