Tag : Thinlits Formen Schmetterlinge

11 posts

Ist die Katze aus dem Haus… tanzen die Mäuse auf den Tischen! Und um bei den tierischen Metaphern zu bleiben: ich dachte, mich tritt ein Pferd als ich neulich Abend nach Hause kam. In meinem Bastelreich herrschte Land unter! Fairerweise muss ich zwar gestehen, dass ich für einen gewissen Teil dieses Chaoses selbst verantwortlich war, aber …
Geschenke aus der Küche sind immer eine schöne, persönliche Geschenkidee. Ich verschenke furchtbar gerne selbstgemachte Dinge. Besonders viel Freude macht es, diese Dinge dann auch noch schön herzurichten. Heute zeige ich euch eine Verpackungsidee für meine Kuchenbrotbackmischung, Ein Brot in der Flasche sozusagen. Ich schichte die Zutaten in die Flasche und stampfe diese auf spezielle …
Als letzten Beitrag zur Stempelparty vom letzten Sonntag zeige ich euch heute das Gäste-Goodie, das alle Teilnehmerinnen bekommen haben. Eine Curvy Keepsake Box mit Schoki-Inhalt – natürlich wieder passend im Vintage-Stil. Ich habe Vanille farbenene Farbkarton mit den Curry Keepsake Thinlits ausgestanzt und dann wild mit den Motiven aus dem Stempelset „Schmetterlingsgruß“ bestempelt. Verwendet habe …
Ich brauche dringend wieder Verpackungen für Geschenkkarten – also diese prepaid Plastikteile, die es für jeden erdenklichen Laden zu kaufen gibt. Auch wenn ich persönlich lieber „handfeste“ Geschenke mache, ist der Trend allgemein nach wie vor ungebrochen! Als Design stand schnell fest, dass ich endlich mal wieder etwas in Rgenbogenfarben machen wollte, und dass ich …
Willkommen zu unserem Team Blog Hop! Wir haben heute wieder ein Potpourri an Ideen für euch – allesamt mit Produkten aus dem neuen Frühjahr- / Sommer Katalog! Jede von uns stellt ein Projekt mit ihrem Lieblingsprodukt vor, so dass ihr -wenn ihr einmal komplett durch das „Kreativ Karussell“ gehoppelt seid, voller neuer Ideen stecken solltet. …
Als ich neulich die Winterhochzeit Serie auf den Blog gestellt habe, schwirrten mir plötzlich lauter Ideen mit Eiskristallen, zugefrorenen Fenstern und gefrosteten Gegenständen durch den Kopf. Kurz darauf fand ich mich am Basteltisch wieder und experimentierte mit Mod potch, Glas und Salz herum. Dabei herausgekommen ist dieses Windlicht – gefrostet bzw. gezuckert… je nach „Geschmack“ …
Heute gibt´s für euch mal wieder ein 5min. Projekt. Schlicht und dennoch zauberhaft schön. Die ausgestanzten Schmetterlings lassen sich nämlich ganz wunderbar zu diesen filigranen Blumenpiekern verarbeiten. Einfach zwei gleiche Schmetterlinge durch die Big Shot nuddeln und zusammen kleben – mit einem Schaschlikspieß dazwischen, versteht sich. Als Kleber eignet sich am besten unser Klebestift. Mit …
Diese Karte ist noch sooo viel besser geworden, als ich mir das beim Designen vorgestellt hatte!! Hach!!! Gewollt war ein tropisch anmutender Hintergrund. So ein elegantes, dunkles Dschungeldickicht – durch das man sich schlagen muss, bis man zu einer Lichtung kommt, die vom goldenen Sonnenschein durchflutet ist. (Meine Fantasie geht gerade mit mir durch… seid ihr …
Wie versprochen gibt es heute eine weitere Variante der zauberhaften Schmetterlinge. Gleiches Prinzip: die schwarzen Schmetterlinge – ausgestanzt mit den filigranen „Thinlits Schmetterlinge“ – bilden den Kontrast zu dem farbig gestalteten Aquarellpapier. Diesmal hat nicht jeder Falter seine eigene Farbe, sondern ist stattdessen jeweils in Regenbogenfarben getaucht. Diese Variante ist gut geeignet, für all diejenigen, …
Wow!! Ist das nicht irre?!?!?! Diese Schmetterlings-Girlande ist noch viel toller geworden, als ich erhofft hatte! Ich bin ganz verliebt! Und das nicht nur, weil Regenbogen Knallerfarben sowieso ganz nach meinem Geschmack sind… Ich habe dazu wieder einmal mit den Aquapaintern rumgespielt. Die Thinlits Schmetterlinge habe ich auf Aquarellpapier gelegt und sie mit einem Bleistift umrandet, …
PAGE TOP
Translate »