An diesem Samstag habe ich mal wieder einen Gutschein für euch. Einen außergewöhnlichen, wie ich finde. Zumindest inhaltlich. Ich wurde nämlich gebeten, einen Gutschein für ein Tagespraktikum im Zoo zu entwerfen. Genauer gesagt für ein Tagespraktikum bei den Affen im Zoo. Cool! Ich liebe Herausforderungen!!

Ich wusste zwar, dass ich ein altes Stempelset mit Affen-Motiv habe (Zoo-Babies) – aber ich wusste auch, dass die Motive eher verspielt und kindlich aussehen. Das ist für einen Gutschein, der für einen Erwachsenen gedacht ist, ein bisschen tricky. Es soll ja letztendlich nicht aussehen, wie eine Einladung zum Kindergeburtstag.

Ich habe mich deshalb entschieden, die Affen nur als zierendes Beiwerk zu nutzen und die Karte ansonsten eher schlicht zu halten.

Aus dem geprägten, grünen Blätterhintergrund habe ich mit großen Buchstaben „ZOO“ ausgestanzt und die Buchstaben in weiß – und erhöht – wieder eingesetzt.

An den Buchstaben klettern nun die kleinen Affen herum.

Dann musste das Wort „Tagespraktikum“ ja noch irgendwie untergebracht werden … ist aber für viele Ideen schlichtweg zu lang! Ich habe mich dann dazu entschieden, das Wort mit dem Labeler Alphabet zu stempeln, weil man damit eben wunderbar auch längere Texte gestalten kann. Ich stempel die Buchstaben übrigens alle einzeln, damit ich keine Lücken habe und versetze sie, so dass nicht alles ganz gerade ist. So bekommen die Wörter etwas mehr Pepp – was für eine Karte, auf der der Text Hauptaugenmerk ist, viel ausmacht, weil es gleichzeitig auflockert.

Im Karteninneren haben noch ein paar weitere Infos Platz gefunden. Und damit da nicht nur Text steht, habe ich noch einen Punch-Art-Affen hinzugefügt. Punch-Art ist eine prima Möglichkeit, Figuren zu gestalten, wenn man keine passenden Stempel parat hat. Oder – wie in meinem Falle – einfach ein größeres Motiv möchte.

Wer solch einen Affen nachbasteln möchte, bekommt hier die Kurzanleitung:

Entstanden ist der Affe aus einem 1 3/4″ Kreis in Espresso, einem ausgestanzten Herz, einem Oval und 2 kleinen 3/4″ Kreisen. (alles in Savanne)

Das Herz klebt ihr mittag auf den Kreis und setzt das Oval, das ihr vorher bemalt habt – darüber. Malt die Augen knapp über dem Rand des Ovals und setzt dann noch die Ohren hinten an den Kreis an. Das war’s schon.

Materialliste:

  • Papier & Farbkarton: Flüsterweiß extrastark, Farngrün, Savanne, Espresso
  • Tinte: Savanne, Espresso
  • Stempelsets: Labeler Alphabet, Zoobabies (retired)
  • Stanzen & Framelits: Stanze 1 3/4″ Kreis, Stanze 3/4″ Kreis, Stanze Herzblatt (retired), Framelits Große Buchstaben, Framelits Lagenweise Ovale
  • Sonstiges: Prägefolder Blätterrelief
  • Klebemittel: Tombow Flüssigkleber, Dimensionals