Hallöchen!

Heute habe ich mal wieder einen Gutschein für euch. Eine Stammkundin bat mich eine Karte zu machen, in der sie einen Gutschein für ein romantisches Iglu-Wochenende verschenken kann. Es sollte nichts aufwendiges, ausgefallenes werden, nur passend zum Thema. Hier die fertige Karte:

Schlichtes Cover! Nur ein Iglu inmitten einiger Schneewehen… und natürlich ein paar Herzchen. Es geht ja schließlich um ein ROMANTISCHES Wochenende! 🙂

Im Inneren der Karte findet man dann  – wieder hinter ein paar Schneewehen – den eigentlichen Gutschein in Form eines tags.

Auf dem tag sind alle relevanten Daten zu dem Kurztrip enthalten.

Wie ihr seht kann man mit sehr wenigen Mitteln und ohne all zu großen Aufwand jeden noch so schnöden Gutschein hübsch verpacken!

Materialliste:

  • Papier & Farbkarton: Farbkarton Aquamarin, Glutrot und Flüsterweiß extrastark
  • Tinte: Aquamarin, Kirschblüte, Crafttinte (für die Schneeflocken auf dem Cover)
  • Stanzen und Framelits: Framelits Lagenweise Kreise, Stanze großes Oval (retired), Stanze Herzkonfetti (retired)
  • Equipment: Prägefolder Ziegel, Fingerschwämmchen
  • Accessoires: Besticktes Satinband Aquamarin (retired), Candycane Kordel (retired)
  • Klebemittel: Tombow Flüssigkleber