Neulich erhielt ich den Auftrag, eine Gutschein-Verpackung für Konzert Tickets zu gestalten. Es sollte ein Verpackung im „Karten-Format“ sein – also keine Box – und es sollte auch das Ticket selbst hineinpassen. Ich habe also eine Kartenvariante entworfen, in deren Inneren sich eine Einstecklasche für das Ticket und für weitere Gutschein-Elemente bzw. für persönliche Grußworte befindet. Und während ich schon mal dabei war, habe ich gleich mehrere Gutscheine in verschiedenen Farben gemacht.

Die Basis besteht aus schwarzem bzw. Anthrazit farbenen Farbkarton. Das Cover ist mit musikalischen „swirls“, die farblich untermalt wurden, gestaltet. Der Noten-Swirl-Stempel ist einer der wenigen Nicht-Stampin‘ Up! Stempel in meinem Sortiment. Diesen hier habe ich vor Jahren mal bei eBay ergattert und mag ihn sehr gerne. Swirls sind ja sowieso mein Ding, aber auch der verwaschene/abgenutzte Touch gefällt mir gut.

Eigentlich bin ich ja ein 100%-Stampin‘ Up!-Mädchen, aber da wir quasi keine Musik-Stempel im Sortiment haben oder in den letzten Jahren hatten, muss ich für Auftragsarbeiten ab und an mal auf diesen hier zurückgreifen.

Die Lasche im Karteninneren ist mit der Sternenkonfetti-Stanze bearbeitet und mit farblich passendem Farbkarton hinterlegt.Bei manchen Karten habe ich einen Spruch oder ähnliches hinzugefügt. Dieser hier stammt aus dem Set „Words of truth“ (retired) und wurde noch mit den neuen Lack-Akzenten mit Glitzereffekt verziert. Diese Lack-Akt´zente sind jetzt schon eines meiner absoluten Favoiten aus dem neuen Katalog!!!

Als Grußkärtchen habe ich eine Karte am oberen Rand mit lauter Gutschein-Tickets verschönert – natürlich wieder farblich passend. Die Tickets stammen aus einem recht alten Set namens “ Ticket für dich“. Die kleinen Tickets passen perfekt zu diesem Thema – und in genau solchen Momenten freue ich mich immer wie ein Schneekönig, wenn ich alte Produkte aus meinen Regalen krame, die einfach perfekt dafür sind. Ist eben doch gut, wenn man „alles“ aufhebt! 😉

Die Vorgaben für die eigentliche Auftragsarbeit waren farblich gesehen: rosa und hellblau. Und es ging um ein Ticket- & Reise-Gutschein  für ein Helene Fischer Konzert.

Von Außen sah dieser Gutschein dann so aus:

Materialliste:

  • Papier & Farbkarton: Farbkarton Flüsterweiß extrastark, Schiefergrau, Anthrazitgrau, Schwarz, Wassermelone, Limette, Osterglocke, Bermudablau, Zartrosa, Himmelblau
  • Tinte: Archivtinte Schwarz, Limette, Wassermelone, Osterglocke, Zartrosa, Himmelblau, Bermudablau, Schiefergrau
  • Stempelsets: Ticket für dich (Retired), Geschenk deiner Wahl (retired), Worldmap (retired), Skinny Mini Alphabet (retired), Words of truth (retired)
  • Stanzen & Framelits: Stanze Sternenkonfetti (retired), Stanze Ticketduo (retired)
  • Accessoires: Lack-Akzente mit Glitzereffekt, Strasssteine, Gestreifte Kordel Kirschblüte
  • Klebemittel: Tombow, Abreißt-Klebeband