Category : Geburtstagskarten Birthday Cards

75 posts

Die Stanze „Blumenwiese“ aus der Aktion „neu & perfekt abgestimmt“ begeistert mich immer mehr. Nicht nur weil man im Nu eine tolle Karte damit gemacht hat, sondern weil durch kleine Veränderungen total unterschiedliche Stilrichtungen umgesetzt werden können – ohne dass es automatisch auch viel mehr Aufwand bedeutet. Im Moment bin ich hin und weg, weil …
Diese Art Karte stand schon lange auf meiner to-do-Liste. Ich habe diverse Beispiele davon über die Jahre im Netz gesehen und wollte das immer mal ausprobieren. Schließlich liebe ich interaktive Karten. Und jetzt da wir die Tulpen neu im Programm haben, bot es sich gerade zu an, eine eigene Version zu kreieren. Entstanden ist die …
Geburtstagskarten braucht der Mensch! Und zwar viele viele viele! Ich jedenfalls. Und dieses Jahr habe ich mir zum Ziel gesetzt, dass sie mir nie ausgehen und ich immer auch etwas Passendes für das Jubelkind parat haben werde! So der Plan. Mit diesem guten Vorsatz ist das Karten-Trio mit der Torten-Stanze entstanden. Das Design & making …
Lang ist es her, seit ich eine besondere Karten-Technik auf diesem Blog gezeigt habe. Nun ist es wieder so weit. Heute geht es um die Endloskarte „Grüner Garten“ mit passendem Umschlag. Wie der Name schon sagt, ist das Besondere an der Karte, dass sie endlos gefaltet werden kann und auf diese Weise verschiedene Ebenen preisgibt. …
Vor einiger Zeit habe ich mir auf dem Blog von Shelli  mal die ganzen Glückwunschkarten angesehen, die in den letzten Jahren für diejenigen Demonstratorinnen gemacht wurden, die die 1 Million Umsatz Marke in ihrer Karriere erreicht hatten. Fast alle davon haben mir super gut gefallen. Vermutlich weil sie meist eine nicht ganz so typische Kartenform haben, …
Die jüngste Geburtstagskarte, die ich gestaltet habe, sollte einen orientalischen Touch bekommen. Obendrein hatte ich schon seit Langem Lust, mal wieder eine Karte mit Überraschungseffekt zu machen. Herausgekommen ist diese orientalische Geburtstagskarte mit Schüttel-Element. Das Design Als Farben habe ich Amethyst, Heideblüte und Gold gewählt. Das passt meines Erachtens ganz besonders gut zum orientalischen Thema. …
Erkältung ist überstanden, ich bin wieder fit und habe daher gleich einen Blogbeitrag für euch. Für die Karten, die ich euch heute zeige, habe ich mal wieder eins meiner Lieblingsprodukte rausgeholt – Pergamentpapier. Ich liebe dieses Zeug! Da ich immer noch nicht meinem eigenen Bedarf an Geburtstagskarten hinterher komme, sind es erneut Glückwunschkarten geworden. Zunächst …
Ich muss mal wieder meiner Vintage-Liebe frönen! Viel zu lang ist es her, dass ich Projekte im Vintage-Stil fabriziert habe, In Kombination mit meinem Vorhaben, Designerpapiere und Accessoires zu nutzen anstatt zu horten, sind zwei Vintage Karten aus Resten von Designerpapieren entstanden. Das Design Für Karte Nummer 1 im Querformat habe ich 3 cm Streifen …
Vor einer Weile habe ich Stempelneulinge zu einem „Anfänger-Workshop“ eingeladen. Interessierte, die kaum oder noch keine Bastelerfahrung hatten, sollten die Möglichkeit bekommen, sich beim Herstellen von einer Karte und einer Verpackung zu versuchen. Dafür habe ich einige Simple-Stamping Karten und eine einfache Schachtel vorbereitet. Jeder Teilnehmer konnte sich eine Farbe und ein Kartendesign zum Nachbasteln aussuchen. …
Inmitten meiner Weihnachtsmarkt-Vorbereitungen brauchte ich eine Geburtstagskarte für meine liebe Freundin, Nicole. Als ich mich ans Werk machen wollte, hatte ich eine ziemlich klare Vorstellung von der Art der Karte, die es werden sollte. Mir schwebte eine edle Karte vor, elegant und trotzdem mordern. In Silber und Weinrot, vielleicht. Das würde Nicole gefallen. Und dann …
PAGE TOP
Translate »