Category : Techniken

48 posts

Wie versprochen kommt heute das Kartenset mit geprägtem Hintergrund Teil 2 mit weiteren Ideen für euch. Dieses Mal habe ich Dankeskarten gemacht. Diese haben all meine Kunden bekommen, die im März bei mir bestellt haben. Die Devise lautete: frühlingsfrisch mit starkem Ausdruck. Ich finde nämlich, dass geprägte Elemente extrem aussagekräftig sind, wenn sie bei einem …
Inmitten meiner Weihnachtsmarkt-Vorbereitungen brauchte ich eine Geburtstagskarte für meine liebe Freundin, Nicole. Als ich mich ans Werk machen wollte, hatte ich eine ziemlich klare Vorstellung von der Art der Karte, die es werden sollte. Mir schwebte eine edle Karte vor, elegant und trotzdem mordern. In Silber und Weinrot, vielleicht. Das würde Nicole gefallen. Und dann …
Heute warte ich mit Karte Nummer zwei aus der Reihe Traumhaft Tropisch auf. Es handelt sich um eine one-layer Karte mit mehrfarbig gestempelten Palmenblättern. Ich mache eher selten one layer – also einlagige – Karten, dabei finde ich sie am Ende meist richtig gut. Bei dieser Karte mag ich die leuchtenden Farben und das sonnige …
An diesem Samstag habe ich mal wieder einen Gutschein für euch. Einen außergewöhnlichen, wie ich finde. Zumindest inhaltlich. Ich wurde nämlich gebeten, einen Gutschein für ein Tagespraktikum im Zoo zu entwerfen. Genauer gesagt für ein Tagespraktikum bei den Affen im Zoo. Cool! Ich liebe Herausforderungen!! Ich wusste zwar, dass ich ein altes Stempelset mit Affen-Motiv …
Dass ich einen Faible für interaktive Projekte habe, dürfte wohl den meisten schon aufgefallen sein. Im Moment ist es wieder ganz „akut“. Ich könnte am laufenden Meter Interaktives gestalten. Warum das so ist? Nun ja, ganz einfach. Ich bin ein Spielkind! Ich liebe Überraschungen, Ich liebe es, wenn Dinge einen gewissen „Twist“ haben. Hält man …
Bei meinen Workshops steht neben dem Spaß am gemeinsamen Basteln und dem Ausprobieren von Produkten und Techniken auch das Thema „Tipps und Tricks“ immer mit auf dem Programm. Letzten Sonntag habe ich das Thema „Resteverwertung“ angesprochen und die Teilnehmer dazu ermuntert, aus den Resten der Vintage Osterkarte noch andere kleine Projekte zu basteln. Entstanden sind …
ENDLICH! Es gab einen Punkt auf meiner to-do-Liste, den ich partout nicht abgearbeitet bekommen habe: Männerkarten! Von denen braucht man interessanterweise sehr viele und hat man nie genügend auf Vorrat. Nicht, dass ich mein Wunsch-Soll des Vorrates nun erfüllt hätte, aber ich habe schon mal einen Anfang gemacht. Drei Männerkarten sind neulich vom Schreibtisch gehüpft. …
Ich arbeite fleißig daran, meinen Geburtstagskarten-Vorrat aufzustocken und heute zeige ich euch eine Karte, bei der ich mal wieder eine meiner Lieblingsblumen koloriert habe. Als ich diese Blüte koloriert habe, hatte ich noch keine Stampin‘ Blends in rosa und grün – und musste demnach auf Stifte aus meinem Bestand zurückgreifen. Aber ich wollte nunmal unbedingt …
Wie versprochen zeige ich euch heute meine interaktiven Verpackungen, die ich aus dem Kartenset „Gruß + Glück“ gefertigt habe. In jede Verpackung ist auch eine Karte integriert. Vorwarnung: der Beitrag ist mehr Bilderflut als geschriebener Beitrag, aber nur so kann ich euch hoffentlich einigermaßen vermitteln, wie alles gestaltet ist. Los geht’s. Basis jeder Verpackung ist …
Heute habe ich mal wieder eine Geburtstagskarte für euch. Ein paar Blumen zwischen all dem Winterlichen kann ja auch nicht schaden… :-) Ich habe einen monochromen Hintergrund in Schwarz-Grün geschaffen und mich dabei mal wieder der Aquarell-Technik bedient. Auf den knalligen Hintergrund habe ich dann eine ebenso knallige Blüte gesetzt, die ich koloriert habe. Für …
PAGE TOP
Translate »