Category : Verpackungen

118 posts

Zeit für Goodies, ihr Lieben!!!! 😀 Vorher: Nachher: Das obere Bild zeigt die Verpackung, die mir meine Kundin mitgebracht hat. Sie wollte dieses Thema, aber nicht diese Verpackung. Sie fand, dass diese so „industriell gefertigt“ wirkten. Ich sollte mir also etwas anderes ausdenken. Die mitgebrachten Verpackungen sind so eckig und kantig, dass ich sie zu …
Schnief. Schluchtz. Heul. Hach, gibt es was Schöneres, als Tränen, die aus Freude die Gesichter ‚runterkullern?! Fotos von Hochzeitsgesellschaften mit strahlenden, schluchzenden Gesichtern, die aufmerksam dem Ja-Wort lauschen, sind doch was Unbezahlbares! Deshalb habe ich heute eine kleine Freudentränen-Verpackung für euch. Diese kann man den Gästen auf die Stühle in Kirche oder Standesamt legen. Die Form der …
Es ist mal wieder Zeit für Goodies!!!! Endlich. Ich wollte, dass das „selbstgemachte DSP“, nein, Quatsch – das mit „I love Lace“ bestempelte Papier gut zur Geltung kommt. Deshalb habe ich mich für quadratische Boxen entschieden. Da hat man bei dem Deckel eine gewisse „Fläche“. Und wenn der untere Teil der Box in einfarbigem Farbkarton …
Ich berate/betreue jährlich im Schnitt 30-50 Hochzeiten. Und wenn sich ein Thema hartnäckig hält, dann ist es das Thema Schmetterlinge in Kombination mit der lila Farbpalette! Deshalb habe ich schon vor langer Zeit eine Hochzeits Papeterie Serie zu diesem Thema gemacht. Für euch habe ich sie rausgekramt und foto-technisch festgehalten. (Dabei entstand ein interessantes Foto-Fauxpas…aber …
Für diese Hochzeits Serie habe ich mir gleich zwei Goodies ausgedacht. Eins, das sich die Gäste mitnehmen können und eins, das alle während der Feier nutzen können / sollen / müssen… Als erstes das Goodie zum Mitnehmen: Schokolade in Form eines Schokisticks. Die Dinger sind toll, sag ich euch! Mehr als ein Teaser für die Leckermäulchen, …
Gesucht & Gefunden lautet das Motto der nächsten Hochzeits Papeterie Serie, die ich euch vorstellen möchte. Und womit fängt man am besten an? Na klar, mit den Goodies!! 😉 Noch kurz vorweg: diese Serie habe ich schon vor längerer Zeit für Catering-Kunden von mir gemacht. Damals hatte ich noch so gut wie keine Hintergrundstempel von …
Ganz am Anfang ist es ein akuter Zustand. Danach ein lieb gewonnenes Dauerleiden. Kurz vor der Hochzeit erreicht es dann ein neues Höchstmaß! Und allen Verliebten und Verheirateten ist zu wünschen, dass es chronisch wird… das Kribbeln im Bauch!!! Unterstützend wirksam könnte gegebenenfalls auch dieses kleine Hilfsmittelchen sein: das Mitbringsel mit dem gewissen Prickeln!   …
Diese Boxen durfte ich vor einigen Tagen für eine liebe Bekannte machen. Die Vorgaben waren: Weiß und Silber als Farbe. Stil: filigran. Und „irgendwas mit Diamanten und Federn“. Das habe ich daraus gemacht: und zwar ziemlich viele… Als es hieß „etwas mit Diamanten“, wusste ich sofort, dass ich diese Schachtel machen würde. Ich liiiiebe diese …
Heute habe ich wieder eine Idee für ein kleines Mitbringsel für Euch – sprich: eine Verpackung. Bei dieser Box ist der Deckel nicht zum Abnehmen. Stattdessen eine „Alles aus einem Guss“ Verpackung sozusagen. Sieht aus wie ein Mini Pizzakarton. Und so nennt sich diese Verpackungsform auch: Pizza Box! In diesem Fall ist aber keine Pizza …
Passend zu den Lesezeichen von gestern, sollte ich ja noch eine kleine Geschenkverpackung anfertigen. Gleiche Vorgaben: die Farbe Pink und das mitgebrachte Paisleypapier. Ich habe dem Ganzen dann noch eine feminine, frühlingshafte Note verliehen, in dem ich lauter kleine Blüten quer über die Box verteilt habe! Niedlich, gell?! Materialliste: Farbkarton: Flüsterweiß, Zartrosa, Rosenrot, Savanne. Stempelfarbe: …
PAGE TOP
Translate »