Wenn meine Neffen Geburtstag haben, frage ich bei meiner Schwägerin traditionell nach, welches Motto für den Geburtstag bestimmt wurde. So kann ich dann Geschenk, Verpackung und Karte Motto-getreu basteln. Je älter die Kids werden, desto schwieriger wird es. Als nun der Geburtstag meines Neffen bevorstand, wurde mir als Thema „Zu cool für die Welt“ genannt. Mir war schnell klar, dass das Motto von der Mama, nicht vom Neffen ausgewählt wurde! Hihi. Ja, ja… so langsam kommen mein Bruder und meine Schwägerin auch in den Genuss der Teenager-Allüren. Da es also kein konkretes Thema mehr gab, habe ich mich für ein zeitloses Motiv entschieden. Turnschuhe! Entstanden ist diese coole Sneaker Karte!

Das Karten Design

Zum Glück gab es in diesem Jahr zur Sale a Bration ein fantastisches, Teenager taugliches Stempelset, das ich sofort aus dem Regal ziehen konnte. Ich wählte den Spruch „Du bist echt cool“ und dazu die Turnschuhe. Diese waren schnell mit den Stampin‘ Blends koloriert. Auch der Hintergrund ging ganz fix. Ein paar Sprenkel gestempelt und dazu wenige Striche mit dem Aquapainter getätigt. Zur Auflockerung der Karte habe ich den linken Rand noch mit einem gestreiften Stück Designerpapier beklebt.

Das Highlight

Wie ihr wisst, mag ich es, besondere Details in meine Projekten zu integrieren. Bei einem „clean and simple“ Design gibt es normalerweise nicht all zu viele Möglichkeiten für besondere Details, aber eben genau deshalb sind sie so wichtig und dann so aussagekräftig. Ich habe ein geniales Highlight für die Sneaker gefunden: Schnürsenkel. Schnürsenkel aus bakers twine. Diese grandiose Idee stammt nicht von mir. Ich habe sie auf einer Karte bei Pinterest gesehen, habe sie aber leider nicht wiedergefunden. Die Karte war wunderschön, auch wenn die „echten“ Schnürsenkel nicht auf den ersten blick zu sehen waren. Sobald ich sie wieder gefunden habe, verlinken ich sie hier.

Da die Karte zum Geburtstag gedacht war, habe ich im Karteninneren noch einen Geburtstagsgruß gestempelt.