Heute zeige ich euch das erste Projekt meines letzten Workshops: die Double Fold Karte Pfauenpracht. Double Fold deshalb, weil sich die Karte zwei Mal auffaltet. Das macht die Karte gleich interessanter und dennoch ist es überhaupt nicht kompliziert, dieses Design umzusetzen. Die Karte ist außerdem Teil eines Geschenksets. Es gibt also noch eine passende Box dazu. Diese zeige ich euch dann im nächsten Beitrag.

Ein Wort zu fun fold Karten

Falls ihr zu denjenigen gehört, die noch nie von „fun folds“ gehört haben, sei kurz erklärt, dass es sich dabei um Karten handelt, die auf außergewöhnliche Art und Weise gefaltet werden bzw. die eben einfach nicht herkömmlich aufklappen. Um die Faltarten zu unterscheiden, bekommen die Karten jeweils Namen (manchmal auch mehrere.) ;-)

Machart und Design dieser Double Fold Karte

Die fun fold Karte, die ich euch heute vorstelle, nennt sich normalerweise Double Fold Karte, manchmal auch einfach nur double card. Damit wird das Hauptaugenmerk dieses Projektes beschrieben, nämlich dass es sich quasi um zwei Karten handelt, die ineinander greifen und so eine tolle Optik erzeugen. Damit man überhaupt erst sieht, dass es sich um zwei Karten handelt, ist die Front der Basiskarte um die Hälfte gekürzt. Darauf klappt dann die zweite, die kleinere Karte. Da der doppelte Klappmechanismus der Hingucker der Karte ist, wird viel mit Designerpapier dekoriert, um die ganzen Hintergründe zu unterstreichen.

Die Maße zum Nachbasteln
  • Für die Basiskarte: Farbkarton Olivgrün 10,5 cm x 22,2 cm; lange Seite gefalzt bei 14,8
  • für die kleinere Karte: Farbkarton in Olivgrün 7,5 cm x 23,6 cm; lange Seite falzen bei 11,8 cm
  • Designerpapier für die Basiskarte: 1 Stück 10 cm x 14,3 cm; 1Stück 6,9 cm x 10 cm
  • Für die Front: Folie: 7 cm x 11,3 cm; Farbkarton Olivgrün: 6,5 cm x 10,8 cm (prägen) und 2,5 cm x 10,8 cm
  • Notiz: wahlweise Olivgrün durch Savanne ersetzen
Die Grußworte und ein paar Details

Platz für persönliche Worte findet sich auf den beiden Seiten der kleineren Karte. Vorne auf der Karte wollte ich noch einen Spruch unterbringen, der nicht zu sehr vom Design ablenkt bzw., der sich harmonisch in das Konzept einfügt. Ein Papierstreifen bot sich an. Auch wenn dieser einfach rechteckig gut auf das geprägte Stück Farbkarton gepasst hätte, habe ich die Seiten noch mit ein paar Details aufgehübscht. Dafür habe ich die Enden des Papierstreifens mit der Stanze „Bezaubernder Anhänger“ bearbeitet und durch die Löcher zwei Reststücke vom Wendeband gefädelt und hinten festgeklebt.

Hier die Karte im aufgeklappten Zustand. Wie ihr seht, gibt es genug Platz für persönliche Grüße. Ich habe meine Variante innen noch mit einem „Danke“ ergänzt.

Das Video-Tutorial zur Double Fold Karte Pfauenpracht

Wie immer zeige ich euch im Video ganz genau, wie ihr das Projekt selber basteln könnt. Kleiner Tipp: wenn ihr schon alle Papiere vorab zugeschnitten habt, braucht es nur 5-7 Minuten um die Karte herzustellen!

YouTube Tutorial zur Double Fold Karte Pfauenpracht
Materialliste:
  • Farbkarton Olivgrün (oder Savanne), Besonderes Designerpapier Pfauenpracht, Metallic Folie Pfauenpracht
  • Tinte: Stempelkissen Pfauengrün
  • Stempelset: Magnoliengruß
  • Prägefolder: Perlen Windspiel
  • Stanze: Bezaubernder Anhänger
  • Accessoires: Wendeband; Strass-Steine Pfauenpracht
  • Klebemittel: Tombow Flüssigkleber, Dimensionals

Stampin Up! Materialien könnt ihr gern über mich bestellen. Entweder per Mail oder direkt über meinen Online-Shop. Während der Sale a Bration (03.01. – 31.03.2020) könnt ihr euch zusätzlich für jede 60.-€ ein Gratisgeschenk aussuchen! Fragt mich gerne nach den Details.