Es heißt, man kann sich den Frühling ins Haus holen! … Nach der sibirischen Kälte dachte ich mir, dass man sich den Frühling dann doch auch bis in die Badewanne holen könnte. Zwei Fliegen mit einer Klappe sozusagen. Jedenfalls habe ich mir eine frühlingsfrische Verpackung für ein Schaumbad überlegt, um jemanden eine farbenfrohe – und warme! – Freude zu machen. :-)

Die Farben haben sich von ganz allein ergeben, denn ich habe sie der Badeschaum-Packung angepasst.

Die Verpackung ist eine ganz simple Einstecktasche, bei der ich den Rand mit Hilfe eines Oval-Framelits abgerundet habe. Für die Blüten habe ich mich ebenso an denen auf der Packung orientiert. Koloriert habe ich sie mit den Stampin‘ Blends.

Zusätzlich zu den Blüten (sie stammen aus dem Set Flower Shop) habe ich ein paar Blätter mit der Blätterzweig Stanze ausgestanzt und zusammen angeordnet. … dazu noch ein paar Perlen. Mir waren die Perlen eigentlich too much, aber diejenige, die das Goodie bekommt, mag es so verspielt.

Als kleinen Gruß habe ich noch „genieße den Tag“ gestempelt. Aus dem Set „Schönheit des Orients“

Materialliste:

  • Papier & Farbkarton: Farbkarton Currygelb, Flüsterweiß extrastark, Gartengrün
  • Tinte: Archivtinte Schwarz, Stempelkissen in Currygelb. Stampin‘ Blends in Osterglocke hell und dunkel und Kürbisgelb hell und dunkel.
  • Stempelsets: Flower Shop, Schönheit des Orients
  • Stanzen & Framelits: Stanze Blätterzweig, Stanze Stiefmütterchen, Stanze 11/4″ Kreis, Framelits Lagenweise Ovale
  • Accessoires: Perlenschmuck
  • Sonstiges: Fingerschwämmchen
  • Klebemittel: Tombow Flüssigkleber, Dimensionals