Noch eine Schneeflocken Karte!!! Ich weiß ja auch nicht – offensichtlich habe ich einen Flocken-Wahn entwickelt! Die Schneeflocken sind aber auch einfach zu schön! Und ja, ich gebe es zu: ich warte auf das fluffige weiße Zeugs, das aus meiner grauen Umgebung eine winterliche Märchenlandschaft zaubern soll!!! Da kann eine weitere Winterkarte nicht schaden… jpp - Flurry Catalogue Card 2 Und??? Was fällt euch an dieser Karte als Erstes auf? Kommt sie euch irgendwie bekannt vor? Sollte sie, denn sie stammt aus dem aktuellen Herbst-/Winter-Katalog. Auf Seite 24 ist diese Karte als Idee zu dem Stempelset Flockenzauber und zur Elementstanze Schneeflocken abgebildet. Und genau darauf wollte ich euch hinweisen: unsere Kataloge sind auch fantastische Ideen-Bücher! Es lohnt sich wirklich, die abgebildeten Ideen mal ganz bewusst anzuschauen. Ich habe auf diese Weise mehrere Projekte gefunden, die ich so – oder so ähnlich – noch unbedingt nachbasteln möchte. Wenn ihr also mal eine kreative Blockade habt, euch die Ideen ausgehen oder ihr neu erworbene Produkte ausprobieren wollt, schnappt euch einen unserer Kataloge und sucht euch eine Idee aus, die euch gefällt. Übrigens lassen sich so auch prima neue Techniken ausprobieren!

Bei dieser Karte kommt die resist-embossing Technik zu Einsatz. Eine einfache, aber sehr effektvolle Technik. Resist bedeutet „widerstehen“ oder „sich gegen etwas wehren“. Beim Stempeln ist damit gemeint, dass sich der Farbkarton an den bestempelten Flächen nicht einfärbt, sich sozusagen gegen die Farbe wehrt. Man embosst das Motiv seiner Wahl auf farbigem Papier in klar oder auf weißem Papier in weiß. Dann kann man das Motiv ausmalen oder aquarellieren. Es sieht so aus, als hätte man bei dem Motiv die Farbe vergessen oder wieder weggekratzt. Bei dieser Karte habe ich die Schneeflocken mit weißem Heißprägepulver auf Aquarellpapier embosst und danach den Hintergrund mit den Aquapaintern und Stempelfarbe bearbeitet. Toller Effekt, oder?! jpp - Flurry Catalogue Card Da ich mich ziemlich genau an die Vorlage gehalten habe, habe ich die Karte noch mit dem Spruch in gold, mit etwas washi tape und mit einer der zauberhaften Holz Schneeflocken und dem goldenen Garn Metallic-Flair verziert. Die kleine Wimpelfahne habe ich auch gemacht; allerdings habe ich sie nicht angenäht (wie im Katalog) – sondern angetackert. Silberfarbene Heftklammern hätten mir dazu jedoch nicht gefallen. Ich wollte goldene Heftklammern!! Dazu habe ich mal wieder einen von „Janina’s Tipps & Tricks„:

jtt – Farbige Heftklammern!

Nehmt euch einen „Block“ Heftklammern und malt diesen mit beliebigen Permanent-Markern an. Ideal sind Lack-Farben. Dann legt ihr den Heftklammer-Block wie gewohnt ein und tackert nach Lust und Laune! :-) jtt - goldene Heftklammern  jtt - goldene Heftklammern 2 Materialliste:

Built for Free Using: My Stampin Blog