An Tagen wie diesen würde man meinen, wir hätten den Herbst übersprungen und sind gleich zum Winter übergegangen. Brr…  ist das kalt und ungemütlich heute! Höchste Zeit, um etwas Wintervorrat anzulegen.

Ich habe mir mal wieder eine Verpackung für Geldgeschenke überlegt. Einen Mini Coffee-to-go Becher habe ich herbstlich / winterlich aufgehübscht und mit dem Spruch „Wintervorrat“ versehen. Das fand ich irgendwie total süß. Und wunderbar passend.

jpp - Wintervorrat Geldgeschenk Verpackung

Eicheln sind dieses Jahr ein absoluter Trend – insbesondere in Gold. Davon habe ich mich inspirieren lassen und habe mich für Naturtöne mit Gold-Akzenten entschieden.

jpp - Wintervorrat Geldgeschenk Verpackung 4

jpp - Wintervorrat Geldgeschenk Verpackung 1

Die Mini-Coffee-to-go-Cups haben es mir immer schon angetan gehabt. Liegt irgendwie nahe. Aber, dass ich ein Coffeeholic bin, hatten wir ja bereits gestern geklärt. Und überhaupt: alles im Mini-Format ist doch allerliebst, oder?!?!

Die kleinen Becher eignen sich übrigens genauso gut, um mit anderem „Wintervorrat“ gefüllt zu werden. Klassischerweise bieten sich Nüsse an. Als Nervennahrung für alle Bastelwütigen habe ich diese Variante als Kundengoodie an all meine September-Kunden verschenkt.

jpp - Wintervorrat Geldgeschenk Verpackung 6

Materialliste:

  • Farbkarton: Savanne, Espresso. Glitzerpapier gold
  • Stempelkissen: Espresso
  • Stempelset: Herbstgrüße
  • Stanzen: 1 3/4″ Kreis, 2″ Kreis, Elementstanze Eichel
  • Zubehör: Kordelschnur gold. Baumwollband Espresso
  • Sonstiges: Espresso-Becher 0,1 Liter inkl. Deckel.