Es ist mal wieder Zeit für eine Challenge!! Diese Woche gibt es beim Global Design Project eine Sketch Challenge – nämlich diese hier:

Und so sieht meine Interpretation des Sketches aus:

Ich habe eine Geburtstagskarte mit Luftballons gemacht, die samt Glückwunsch in den Himmel schweben. 😉 Für den Himmel-Hintergrund kam mir das Designeraper im Block „Stille Natur“ gerade recht. Statt Etikett habe ich die Wolke aus dem Set „Framelits Wünsch dir was“ gewählt. Besonders gut gefallen mir die transparenten Luftballons. So hatte ich es mir vorgestellt… aber nicht immer wird die eigene Vorstellung in der Realität dann so wie ursprünglich gewünscht. Dieses Mal hat es gut geklappt. 🙂 Das eingefärbte Pergamentpapier in Luftballon-Form bringt ganz viel Leichtigkeit in dieses Design! Yay.

Den Geburtstagsgruß habe ich in weiß auf schwarzem Papier embosst, damit er so richtig gut hervorsticht. Ich stelle immer wieder fest, dass ein klein wenig schwarzer Farbkarton die anderen Farben so richtig zum Leuchten bringen. Probiert es mal aus, ich wette, ihr werdet überrascht sein.

Materialliste:

  • Papier & Farbkarton: Farbkarton Flüsterweiß extrastark & Schwarz. Pergamentpapier. Designerpapier im Block „Stille Natur“
  • Tinte: Osterglocke, Wassermelone, Grasgrün, Versamark
  • Stempelsets: Bannerweise Grüße
  • Stanzen & Framelits: Stanze Luftballons, Framelits „Wünsch dir was“
  • Equipment: Embossingfön, Embossingpulver weiß, Stampin‘ Kreidemarker in weiß, Fingerschwämmchen
  • Accessoires: Einfarbige Kordel in weiß
  • Klebemittel: Tombow, Dimensionals, Klebepunkte