Auch wenn sich alle in der Regel aufs neue Jahr freuen – insbesondere darauf, dass es besser und toller wird – ist auch klar, dass ein neues Jahr für jeden von uns auch Herausforderungen bereithält. Diese sind nicht immer wünschenswert, manche sogar wirklich hart, dennoch wachsen wir daran. Wenn auch nicht immer freiwillig. Um diesen Herausforderungen einen positiven Touch zu verleihen, habe ich mir folgendes Mitbringsel überlegt:

jpp - Harte Nüsse zu knacken 3

Harte Nüsse, die es zu knacken gilt – mit dem zuversichtlichen Spruch „Du schaffst das!“

jpp - Harte Nüsse zu knacken 1

Allen, die ein besch…eidenes Jahr hinter sich haben, möchte ich damit Mut machen. Allen, die wissen, dass sie 2016 Hürden nehmen müssen und allen, die sich neue Ziele gesetzt haben, möchte ich signalisieren, dass man sich an diesen harten Nüssen nicht die Zähne ausbeißen muss. In diesem Sinne: wir schaffen das!!!

Ach ja, und bevor ihr jetzt schreit, dass die Eicheln Eicheln sind und nicht Nüsse…. Ich weiß. Das sind Feinheiten für Botaniker. Die Allgemeinheit assoziiert das eine mit dem anderen und stopft alles unter den Deckmantel „Herbst“ oder eben „Nüsse“. Nicht umsonst ist in dem Stempelset der Spruch „Wintervorrat“ bzw. „Nuts about you!“ (in der Englischen Version) enthalten. :-) Und überhaupt… in der Regel fällt es den Leuten nicht mal auf! Hehe.

jpp - Harte Nüsse zu knacken 4

Bevor ihr euch seelisch auf Sylvester einstellt, öffnet noch das 30. Türchen bei Samia!!

30

Built for Free Using: My Stampin Blog