Lasst uns noch ein Weilchen im Orient verweilen! Traumhaft schön sind nämlich die Edgelits „Bethlehem“ – mein absolutes Lieblingsprodukt aus dem diesjährigen Herbst-Winter-Katalog! Ich habe die Stadt-Kulisse durch knallige Hintergründe in Szene gesetzt.

Bevor ich die Hintergründe gewischt habe, habe ich die kleinen Sternchen sowie den großen Stern in „clear“ auf Farbkarton embosst. So nehmen sie keine Farbe an und fügen sich nahtlos in das Farbkonzept ein.

Drei verschiedenen Farbvarianten habe ich gemacht. Zum einen die pinke Variante.

Basis ist Farbkarton in Kirschblüte. Darauf habe ich mit den Schwämmchen einen Farbverlauf aus folgenden Farben kreiert: Wassermelone, Himbeerrot und ganz außen am Rand bzw. an den Ecken Aubergine. Die Bethlehem Kulisse ist aus Silber-Folie entstanden. Ich habe sie versetzt jeweils mit Dimensionals aufgeklebt. So bekommt man einen tollen plastischen Effekt. Der Spruch stammt übrigens aus dem Stempelset „Weihnachtsschlitten“

Für die blaue Version habe ich als Kartenbasis Himmelblau gewählt. Der Farbverlauf ist entstanden aus Türkis, Pazifikblau und ganz außen dann Marineblau. Das ausgestanzte Motiv ist wieder aus silberfarbener Folie.

Mit der gleichen Farbkombination kann man unterschiedliche Ergebnisse durch die „Wischtechnik“ erzielen. Hier könnt ihr eine hellere und eine dunklere Variante sehen. Für beide Projekte wurden die selben Farben benutzt.

Die Stimmung, die man erzielen kann, in dem man mehr oder weniger von einer kräftigeren Farbe nimmt, ist so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Hier im wörtlichen Sinne. 🙂

Den Himmel habe ich übrigens noch mit lauter funkelnden Sternen versehen. Ich habe auf einige embosste Sterne ein klitzekleinwenig Tombow aufgetupft und dann silbernen Stampin‘ Gitter aufgetragen. Trocknen lassen und es hält einwandfrei!

Als letzte Variante zeige ich euch die lila Version.

 Als Kartenbasis dient Blauregen. Gewischt wurde mit Blauregen und Aubergine. Zuletzt habe ich noch ganz wenig Wassermelone aufgetragen – verblendet sieht es dann wie ein weiterer Lila-Ton aus.

Bei den lila Varianten habe ich die Kulisse einmal in Metallic-Folie Champagner ausgestanzt und einmal in Gold. Ergibt wieder ein ganz anderes Flair.

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Version nun mein absoluter Favorit ist… wie steht’s mit euch? Gibt es eine Lieblings-Variante? Lasst es mich wissen!

Material:

  • Papier & Farbkarton: Kirschblüte, Himmelblau, Blauregen, Metallic-Folie in Silber, Champagner und Gold
  • Tinte: Wassermelone, Himbeerrot, Aubergine, Türkis, Pazifikblau, Marineblau, Blauregen und Versamark
  • Stempelset: Heilige Nacht, Weihnachtsschlitten
  • Stanzen & Framelits: Edgelits Formen Bethlehem
  • Equipment: Embossingfön, Embossingpulver in Transparent (clear), Fingerschwämmchen
  • Sonstiges: Stampin‘ Glitter in Silber und Gold
  • Klebemittel: Tombow, Dimensionals, Mini-Dimensionals