Ich konnte nicht genug bekommen von diesem Designerpapier in kolorierter Form. Das Kolorieren auf diesem Papier macht einfach zu viel Spaß! Deshalb ist mir gleich noch eine Glückwunsch-Karte vom Tisch gehüpft. Das Design habe ich – im Vergleich zu den anderen Karten von neulich – etwas verändert. Im Hintergrund ist eines der anderen Designerpapiere aus …
… dann ist das ein wunderbar fröhlicher Ort. Mit flauschigen Wölkchen, Regenbogen und allem Drum und Dran. :-) Wie ihr wisst, bin ich ja auch nur ein Kind. Ein Kind, das im Vergleich zu anderen Kindern ein paar Jahre mehr auf dem Buckel hat, aber eben doch nur ein Kind. Und wie das bei Kindern …
Kennt ihr Brusho? Die pulverförmigen Aquarellfarben, von denen man mit 2 Krümeln eine ganze Farbsonata kreieren kann?! Klasse das Zeug, absolut klasse, sag ich euch. Vor einer Weile habe ich mich erstmals mit diesen Farben auseinander gesetzt und damit herum gespielt. Heut zeige ich euch 2 Karten, bei denen ich verschiedene Techniken angewandt habe. Für …
Für das dritte Workshop Projekt stand Kolorieren mit den Stampin‘ Blends auf dem Programm. Und dazu eignete sich ganz besonders toll das neue Besondere Designerpapier Frühlingsglanz, das es noch bis 31.3.2018 als Gratisprodukt während der Sale a Bration gibt. Dieses Papier ist echt der Hammer!!! Und darauf zu Kolorieren ist besonders spannend. Das Kolorieren ist …
Bei meinen Workshops steht neben dem Spaß am gemeinsamen Basteln und dem Ausprobieren von Produkten und Techniken auch das Thema „Tipps und Tricks“ immer mit auf dem Programm. Letzten Sonntag habe ich das Thema „Resteverwertung“ angesprochen und die Teilnehmer dazu ermuntert, aus den Resten der Vintage Osterkarte noch andere kleine Projekte zu basteln. Entstanden sind …
Viel zu lange ist es her, dass ich Projekte im Vintage – Stil gemacht bzw. gezeigt habe. Das musste sich unbedingt ändern, denn ich liiiiebe es, Vintage-Sachen zu machen. Beim letzten Workshop gab es deshalb gleich 2 zusammenpassende Projekte dieser Art. Heute zeige ich euch die Karte, die wir gemacht haben. Inspiriert hat mich der …
Hier auf dem Blog habe ich mich ja noch nicht als Mixed Media Liebhaber geoutet – aber heute will ich dies hiermit tun. Ich liiebe Mixed Media Projekte. Bisher habe ich aber eher Bilder aka Leinwände mit dieser Technik gestaltet, Karten eher nicht. Dann kam meine Downline Diana aber mit einer coolen Karte um die …
Ich muss Minis machen!!!!!!! Dringend. Viele. Gaaanz viele! Weil ich auf Entzug bin. Weil ich zu viele unverarbeitete Fotos rumliegen habe. Weil ich so gerne Minis bastel. Und überhaupt. Das war jetzt nicht gerade ein Erguss aus literarisch anspruchsvollen Sätzen, aber ich hoffe es war verständlich, dass ich das dringende Bedürfnis habe, wieder mehr Minialben …
ENDLICH! Es gab einen Punkt auf meiner to-do-Liste, den ich partout nicht abgearbeitet bekommen habe: Männerkarten! Von denen braucht man interessanterweise sehr viele und hat man nie genügend auf Vorrat. Nicht, dass ich mein Wunsch-Soll des Vorrates nun erfüllt hätte, aber ich habe schon mal einen Anfang gemacht. Drei Männerkarten sind neulich vom Schreibtisch gehüpft. …
Ratet mal was ich heute für euch habe? … es ist Samstag … Ja, genau! Einen Gutschein, den ich als Auftragsarbeit gemacht habe. Gewünscht war ein Gutschein für Ballettkarten – und verspielt sollte er sein. Aber gerne doch. Zwei Varianten habe ich zur Auswahl gemacht. Hier die erste Version: Ich habe Rosa mit zartem Grün …
PAGE TOP
Translate »