Wie schon erwähnt, brauchte ich im März  und April Unmengen Geburtstagskarten. Heute zeige ich euch eine, bei der ich seit Langem wieder einmal eine Technik angewandt habe, die ich ganz toll finde. Nämlich die „partial die cutting technique“, was so viel bedeutet wie das teilweise Ausstanzen von Formen. Das finde ich so „spektakulär“, dass ich …
Jeden Monat lade ich mein Team zu mir zum Teamtreffen ein. Eine gute Gelegenheit, sich besser kennen zu lernen, Fragen zu klären, Aktuelles zu besprechen, neue Dinge auszuprobieren und natürlich auch zum Quatschen. Basteln, Schlemmen. Kurzum: ein lustiger Mädelsabend, den ich immer sehr genieße! Und meine Mädels verwöhne ich natürlich auch gerne ein klein wenig. Naja – zumindest …
Im März hatte ich diverse Geburtstagskarten zu verschicken… nun zeige ich euch noch einige davon hier auf dem Blog. Ein Schwung Karten habe ich in Lila-Tönen gestaltet. Aubergine und Blauregen waren die Hauptfarben. Das Wort „Glückwunsch“ habe ich ausgestanzt (Thinlits Grüße voller Sonnenschein), ebenso die Schmetterlinge. Als Hintergrund und zur Auflockerung habe ich noch ein …
Ich muss verflucht sein! Letzte Woche hatte ich den zweiten Wasserschaden in 5 Wochen. Dieses Mal noch viel schlimmer. Ist echt großer Mist!! Vor allem wenn man selbstständig ist und von zu Hause aus arbeitet! Mein Arbeitszimmer ist zwar nicht direkt betroffen, aber wir müssen vermutlich vorübergehend ausziehen, damit die Schäden behoben werden können. Jedenfalls …
Ich brauche Geburtstagskarten. Schon wieder! Also eigentlich ständig!!! Und da ich gerade unter Abschiedsschmerz von geliebten Produkten leide, die demnächst aus unserem Sortiment gehen, hatte ich einen Anflug von Nostalgie. Denn es muss ja kein Abschied für immer sein. Manche Lieblinge kann man immer wieder mal rausholen. Gesagt, getan! Für meine erste Karte habe ich nur alte, …
Während der Sale-a-Bration hatte ich nicht nur viele Workshops, sondern auch einige Stempelpartys…. soll heißen: ich brauchte in letzter Zeit eine große Menge Gästegoodies. Viele davon konnte ich euch aus Zeitmangel noch gar nicht zeigen. Ich glaube sogar, dass ich manche schlichtweg vergessen habe, zu fotografieren… ähäm… ! Heute habe ich aber ein Goodie für …
Hallo ihr Lieben! Heute habe ich nun endlich den ersten Teil meiner OnStage-Reportage für euch parat. Ich habe mich dazu entschlossen, euch nur ganz wenig vom „Drumherum“ zu berichten. Zum einen, weil ich dazu kaum Fotos habe und zum anderen, weil ihr ja vermutlich eh nur darauf wartet, einen Blick auf die neuen Sachen zu erhaschen! …
Es ist mal wieder Zeit für eine Challenge!! Diese Woche gibt es beim Global Design Project eine Sketch Challenge – nämlich diese hier: Und so sieht meine Interpretation des Sketches aus: Ich habe eine Geburtstagskarte mit Luftballons gemacht, die samt Glückwunsch in den Himmel schweben. 😉 Für den Himmel-Hintergrund kam mir das Designeraper im Block …
Bevor ich euch meine Fotosammlung aus Amsterdam zeige, kommt heute mein swap! Da es im Stampin‘ Up! „Business“ immer auch um Freundschaft geht, habe ich mir dieses Thema für meine Swaps ausgesucht. OnStage ist eine ganz besondere Gelegenheit, um neue Leute kennen zu lernen und um neue Freundschaften zu schließen. Ich habe mir das Stempelset „gift …
Erinnert ihr euch an die Aquarellkarte, die ich bei Steffi’s Stempelparty gemacht habe?! „Nein“ wäre jetzt die falsche Antwort! 😉 …Spaß beiseite. Die Karte hat der lieben Nadine so gut gefallen, dass sie mich beauftragt hat, in dem Design ein paar Tischkärtchen für sie zu machen. Und das habe ich natürlich liebend gerne gemacht. Im …
PAGE TOP
Translate »