Halli Hallo, ihr Lieben!!! Ich bin letzte Nacht aus Amsterdam zurückgekommen! Habe das OnStage-Event und die paar Urlaubstage sehr genossen!!!! Da ich dort große Probleme mit dem Internet hatte, konnte ich nichts auf dem Blog machen! Sorry!!! Tut mir echt leid! Nun gibt es sehr viel aufzuholen…. 🙂 Ich mache mich heute Abend gleich dran! …
Heute habe ich eine schnelle Osterverpackung für euch. Nämlich eine verzierte Kaffeehaustüte! Praktisch daran: die Verpackung selbst muss man nicht machen – die Tüten gibt es bei uns schon fix und fertig. Ich persönlich liebe ja alles in Kraft-Papier… und gegen den Zeitsparfaktor habe ich auch nichts. Übrigens sind die Tüten auch lebensmitteltauglich…. das nur …
Wenn man basteltechnisch mit Ostern auf Kriegsfuß steht, ist es umso toller, dass wir in der großen Stampin‘ Up! Familie das CASE-Prinzip leben! CASE steht für „Copy and share everything“ – also mache nach und teile alles! Ich kopiere durchaus öfters mal Projekte von anderen kreativen Köpfen, die mir gefallen. Für mich selber – nicht …
Ich hab’s nicht so mit Ostern! Weder Osterdeko noch Eiersuchen oder typisches Osteressen reißen mich vom Hocker. Deshalb geht mir das Basteln zum Thema Ostern auch nicht ganz so flutschtig von der Hand. Eine Möhrenkarte hat es jedoch als erstes von meinem Basteltisch geschafft! 😉 Eine Karte aus der „schlicht“-Ecke ist es geworden. Ich habe …
Der „Männer-Workshop“ ist schon eine gefühlte Ewigkeit her, aber ich habe euch noch immer nicht das Gäste-Goodie für meine Teilnehmerinnen gezeigt. Das will ich heute schnell noch nachholen. Eine Verpackungsform ist ja immer schnell gefunden – es ist das Design, das sich manchmal als sehr zeitaufwendig entpuppt. Bei mir ist das meist der Fall wenn ich …
Oh, da muss ja jemand meine Gedanken gelesen haben! Eine Global Design Project Challenge zum Thema „amusementpark“ – also Jahrmarkt/Rummel. Toll! Und Zack! hatte ich wieder einen Grund mehr, das Stempelset „Carousel birthday“ rauszuholen. Diesmal ist es eine Karte in zarten Farben geworden – und zwar eine neutrale Glückwunschkarte, die zu diversen Anlässen passt wie …
An all die großen und kleinen Helden des Alltags: diese Karten sind für Euch!!! Ohne weiteres Tamtam und ohne Umschweife zeige ich euch heute die zwei heldenhaften Karten des letzten Workshops. Zuerst die Jungs-Variante: Die Kartenbasis ist Schiefergrau. Gefolgt von einer Lage Bermudablau und Anthrazit. Das Stadtpanorama habe ich dann wieder auf ein Stück schiefergraues …
Schon kommt das nächste „Männer-Projekt“! Für den letzten Workshop musste auch eine Verpackung her! Sich eine Verpackung zu überlegen ist ja eigentlich nicht soooo schwierig. Wenn es jedoch darum geht, Männer zu beschenken ist die Frage nach dem Geschenk schon kniffeliger. Ich bin jetzt einfach mal von einem Kosmetikartikel ausgegangen. Geht doch auch bei Männern …
Wenn ich mir Projekte für Workshops überlege, fange ich meist mit etwas Brainstorming an. Mit dem was auf diese Weise zu Tage kommt, hat man immer eine gewisse Auswahl an Möglichkeiten. Für den „Männer-Workshop“ standen nach dem Brainstorming allerdings eine ganze Menge „Stereotypen“ auf meiner Liste. Die wollte ich erst verwerfen, dachte dann aber: „Warum eigentlich …
Bekommt man ein Portemonnaie geschenkt, hofft man insgeheim doch immer, dass es prall gefüllt ist, richtig?! 😉 Diesen Aha-Effekt kann man mit dieser tollen Verpackung ganz einfach erzielen. Was bietet sich als Verpackung für Geld auch Besseres an eine Geldbörse?! Ich habe ein paar Papier-Geldbörsen gestaltet, die sich u.a. auch perfekt für Guthaben-Karten eignen und …
PAGE TOP
Translate »