Ich biete Workshops zu verschiedenen Themen und Anlässen an. In der Regel handelt es sich um Projekte aus Papier unter Verwendung verschiedener Stempel- und Falttechniken. In kleinen Gruppen – ganz gemütlich bei Kaffee und Kuchen – können Techniken erlernt, Materialien und Equipment ausprobiert und Ideen generiert werden.

Bei jedem ca. 3,5 – 4 stündigen Workshop werden unter Anleitung mehrere Projekte hergestellt. Die Teilnahmegebühr beträgt in der Regel 10.-€ pro Person und versteht sich als Materialunkostenbeitrag.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen (verbindliche Anmeldung bis 3 Tage vor dem Termin)

Ort: Berlin Marienfelde

Wenn nichts anderes angegeben ist, findet alles bei mir im Lichterfelder Ring 81 in Marienfelde statt. Wenn nicht,  bekommst du kurz vor dem Termin eine Mail mit der genauen Adressangabe.

 

Idee gut – Termin schlecht? Dann richte doch einfach selber eine „Stempelparty“ aus! Ich komme auch zu dir nach Hause (in und um Berlin)! Für weitere Details sprich mich bitte an.

 

Folgende Termine stehen an:

Freies Basteln!

nächste Termine:  Freitag, 05. Januar 2018, Freitag, 02. Februar 2018, Freitag, 02.März 2016 – ab 16:30 Uhr
Materialunkostenbeitrag: 5.-€ pro Person inkl. Getränke und Knabbereien

Der Nachmittag / Abend zum freien Basteln soll ein gemeinsames Kreativsein ohne festgelegte Vorgaben sein. Das heißt, jeder  kann basteln, was er möchte. Sei es eine Glückwunschkarte, die demnächst benötigt wird oder die nächste gestaltete Woche im Personal Planner oder oder… Wer schon immer mal eine Technik oder eine Verpackung probieren wollte, jedoch nicht weiß, wie es funktioniert, ist beim freien Basteln ebenso richtig. Ich stehe euch mit Rat und Tat zur Seite und helfe euch bei der Umsetzung. Ein Prototyp für eine Einladungskarte muss her? Auch kein Problem – das kann ebenso in diesem Rahmen kreiert werden. Ich stelle euch für eure Vorhaben die Stampin‘ Up! Materialien zur Verfügung. Es kann also nach Herzenslust ausprobiert werden.  Davon ausgehend, dass jeder idR 1-2 Projekte bastelt, beträgt der Materialunkostenbeitrag 5.-€ pro Person.

Bitte habt Verständnis dafür, dass „Massenproduktionen“ nicht erlaubt sind. Es können also nicht zig Elemente ausgestanzt oder massenweise Stempelabdrücke fabriziert werden. Ebenso kann von dem zur Verfügung gestellten Material nichts mit nach Hause genommen werden.

 

Workshops

Workshop: „Kreativ ins Jahr 2018 starten – Sale-a-Bration-Workshop Nr.1“

wann: Sonntag, 14. Januar 2018 – 14:30 Uhr, 

Teilnahmegebühr: 10.-€ (Verbrauchsmaterial inklusive)

Frisch und farbenfroh starten wir ins Jahr 2018 und widmen uns einigen fantastischen Produkten aus dem neuen Frühjahrs-Sommer- Katalog. Beim ersten Sale-a-Bration Workshop werkeln wir ein tolles Komplett-Set – bestehend aus Karten, einer Verpackung und einigen Anhängern / Verzierungen. Alles ist aufeinander abgestimmt und passt perfekt zusammen. Das Set wird thematisch flexibel sein, so dass ihr selbst wählen könnt, zu welchem Anlass (z.B. Geburtstag, Valentins- oder Muttertag usw.) ihr es kreieren wollt.

 

Workshop: „Sale-a-Bration Workshop Nr.2“

wann: Sonntag, 18. Februar 2018 – 14:30 Uhr 

Teilnahmegebühr: 10.-€ (Verbrauchsmaterial inklusive)

Auf in die zweite Sale-a-Bration Runde. Wieder erwarten euch mind. 3 Projekte, bei denen ihr die neuen Produkte aus dem Frühjahrs-Sommer Katalog ausprobieren könnt.  Eine Karte, eine Verpackung und eine tolle Geschenkidee stehen auf dem Programm.

 

NEU ab September 2017: Technique Tuesday

wann: Dienstag, 16. Januar. 2018 – 23. Januar 2018 – 06. Februar 2018 – 20. Februar 2018 – 06. März 2018 – 20. März 2018 17:00 Uhr bis ca. 18:30 / 19:00 Uhr

Jeden zweiten Dienstag lade ich euch nachmittags um 17:00 Uhr ein, neue Techniken auszuprobieren. Ganz gezielt wird jeweils eine Technik vorgestellt und ausprobiert. Themen werden hauptsächlich Stempeltechniken und (außergewöhnliche) Karten-Formen – und Formate sein. Hier können Bastel-Profis ihr Repertoire erweitern; Anfänger sich aber auch ganz entspannt an Neues wagen. Konzipiert ist das Ganze als eine Art „After-Work-Kreativ-Runde“. Das heißt, es soll Spaß machen, aber auch nicht überfordern. Deshalb ist die Dauer und die Menge der Projekte geringer gehalten als bei regulären Workshops.

Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden.

Materialunkostenbeitrag: 5.-€ pro Person inkl. Getränke und Knabbereien

Thema für den 09. Januar 2018 – die vielseitigen Möglichkeiten beim Arbeiten mit Strukturpaste

Thema für den 23. Januar 2018 – einfache Z-Fold-Karten

Thema für den 06. Februar 2018 – Rasierschaum-Technik

Thema für den 20. Februar 2018 – wird noch bekannt gegeben

Thema für den 06 März .2018 – wird noch bekannt gegeben

Thema für den 20. März 2018 – wird noch bekannt gegeben

 

Vormittags Workshop: Bastelyoga

wann: Mittwoch,  17. Januar 2018, 14. Februar 2018, 14. März 2018 –  10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Teilnahmegebühr:  10.-€  (Material inklusive)

Basteln ist ungemein entspannend. Die Projekte erfordern gerade so viel Konzentration, dass das Gedankenkarussel verhindert wird und bieten gleichzeitig die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen. Hier ist Raum, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen, bzw. diese (neu) zu entdecken. Die Freude über das selbst Geschaffene beschert immer wieder ein positives Erlebnis.

Während des Bastelyogas bedienen sich alle ganz gemütlich am Bastelbuffet und picken sich die Projekte heraus, nach denen der Sinn steht. Kaffee schlürfend und quatschend oder auch ganz im Stillen kann man für ein paar Stunden dem Alltags-Stress entfliehen. Und obendrein gehen alle mit liebevoll handgemachten Kleinigkeiten für sich selbst oder andere nach Hause. Zu jedem Termin wird ein anderer Themenschwerpunkt gesetzt.

Thema für den 17. Januar 2018: Mini Karten Set

Thema für den 14. Februar 2018: kleine Verpackungen mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge

Thema für den 14. Märt 2018: Wimpelkette für Frühling oder Ostern

 

Workshop Anmeldungen hier oder per Mail paperpotpourri@gmx.de oder per Telefon 0171 488 0369