Tag : Stanze eleganter Schmetterling

10 posts

Erinnert ihr euch an die Aquarellkarte, die ich bei Steffi’s Stempelparty gemacht habe?! „Nein“ wäre jetzt die falsche Antwort! 😉 …Spaß beiseite. Die Karte hat der lieben Nadine so gut gefallen, dass sie mich beauftragt hat, in dem Design ein paar Tischkärtchen für sie zu machen. Und das habe ich natürlich liebend gerne gemacht. Im …
Nachdem wir nun Wolken, Kälte, Regen und sogar Hagel tapfer ertragen haben … ist es Zeit für etwas sonniges! Mir stand der Sinn nach fröhlichen Farben – nach Frühling! Was passt da besser als Schmetterlinge?! Ich habe die kleinen Falter kunterbunt über die nächste Woche meines Filofaxes flattern lassen! Eine bunte Wochendeko ganz nach meinem …
Gestern war die Bude Mal wieder voll! Der „Mini-Album-Workshop“ war komplett ausgebucht! Wie schön. Habe mich darüber sehr gefreut. Alles über das Projekt selbst erfahrt ihr morgen. Heute zeige ich euch erst einmal die Gäste-Goodies: Ich habe mich für einen Knallbonbon entschieden. Die habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Sie standen schon recht weit oben …
Nach einem nur sehr kurzen Wintereinbruch, zwitschern die Vögel draußen schon wieder und „warm“ ist es ebenso. Bei unserem gewöhnungsbedürftigen Wetter-Hin-und-Her behaupte ich: Frühlingsgefühle sind auch im Winter legitim! Wer damit nicht konform geht, darf es auch Vorfreude auf den Frühling nennen. Oder einfach: „eine Karte mit Schmetterlingen“. 🙂 Entstanden ist die Karte nachdem ich …
Da sind wa wieda! Heute mit Teil 2 meiner Ideen für einen Geburtstags-Karten-Vorrat. Ich habe eine meiner alten Karten 3 mal neu interpretiert. Eine meiner Lieblingskarten vom letzten Jahr ist ganz spontan zwischen Tür und Angel entstanden. Da hatte ich nämlich genau die Situation, die es immer zu vermeiden gilt: man braucht SOFORT eine Karte …
Im Winter schafft man sich Vorräte! Das ist so altbewährt wie der Winterschlaf. Nur geht das eine nicht während des anderen! (Ich hab´s versucht. Hat leider nicht geklappt.) 😉 Ich könnte derzeit auch permanent ein Nickerchen einlegen, habe ich mich aber stattdessen für die Anhäufung eines kleinen Wintervorrates entschieden. Und zwar einen Vorrat an Geburtstagskarten. …
Mir hat´s in den Fingern gejuckt – ich musste mal wieder etwas herum experimentieren. Und zwar mit wilden Camouflage Ideen. Herausgekommen sind diese Geburtstagskarten. Basis der Karten war mein Lieblings-Designerpapier: Erstausgabe. Lang habe ich es in dem gegenwärtigen Weihnachtshype vernachlässigt. Zum Glück bringen uns Anlässe wie Geburtstage dazu, uns zwischendurch mit anderen Themen zu beschäftigen…hihi. …
Diese Woche hab ich’s ja mit Mauern und Küsschen, wie’s scheint… Als ich die Wimpelkette, die ich euch gestern vorgestellt habe,  gemacht hatte, habe ich zufällig eine Abwandelung einer Stempeltechnik für mich entdeckt. Und die möchte ich euch natürlich gleich zeigen! Als erstes das Resultat, das ihr erzielen könnt: eine gestempelte Mauer – ohne dass …
Ich liebe unser Pergament! Die Leuchtkraft und die Leichtigkeit, die man damit erzeugen kann, ist einfach nur toll! Deshalb ist diese Karte auch eine sogenannte „clean & simple“ Karte. Also ohne viel Schnickschnack und Schnörkel. Hier spricht die Hochwertigkeit des Materials und die Farbenpracht, die wir zu bieten haben. Ich habe den Schmetterling aus dem …
Wow!! Ist das nicht irre?!?!?! Diese Schmetterlings-Girlande ist noch viel toller geworden, als ich erhofft hatte! Ich bin ganz verliebt! Und das nicht nur, weil Regenbogen Knallerfarben sowieso ganz nach meinem Geschmack sind… Ich habe dazu wieder einmal mit den Aquapaintern rumgespielt. Die Thinlits Schmetterlinge habe ich auf Aquarellpapier gelegt und sie mit einem Bleistift umrandet, …
PAGE TOP
Translate »