Seit langem habe ich mal wieder eine Trauerkarte gemacht. Als ich mit den filigranen Rosengarten Framelits rumgespielt habe, war mir nach einer „nicht so offensichtlichen“ Nutzungs-Variante. Also stanzte ich das Framelit aus schwarzem Farbkarton aus. Mein Lieblings Zeitungs-Designerpapier war auch schon längst wieder überfällig! Entstanden ist daraus diese Trauerkarte:

jpp - Trauerkarte Rosenzauber

Als Kartenbasis habe ich mich gegen schwarz entschieden. Das wirkte auf mich extrem düster. Und düster müssen Trauerkarten ja nun nicht sein. Savanne war – wie so oft – eine ideale Kombi-Farbe. Der Spruch stammt aus dem passenden Stempelset „Rosenzauber“.

jpp - Trauerkarte Rosenzauber 2

jpp - Trauerkarte Rosenzauber 4

 

Denkt dran heute wieder eure Ostereier zu suchen. Einen tollen Beitrag samt Ostereiern haben folgende Mädels heute für euch:

  • Donnerstag, 17. März 2016: Bine und Eva