Hach! Wenn das Bloggen nur so schnell ginge wie das Basteln. Ich habe zig Projekte fertig, diese fotografiert, dann die Fotos bearbeitet und hochgeladen. Alles ist seit Wochen bereit. Nur zum Blogbeitrag-Schreiben komme ich irgendwie nie. Nun ja, heute will ich das ändern und euch ein Projekt zeigen, das schon vor einer ganzen Weile bei einem Workshop auf dem Programm stand. Nämlich das Mini Album „Auf Tour“.

Wer mich kennt, weiß, dass ich Mini-Alben liebe. Da kann ich mich immer so richtig austoben. Aber oftmals komme ich von einer Idee zur anderen und dann wird so ein Mini schon mal schnell etwas umfangreicher. In einer Workshop-Situation muss es dann aber ein Mini-Album sein, dass nicht zu kompliziert bzw. aufwändig ist. In Anbetracht dessen habe ich mir ein Album ausgesucht, dass nur aus einem 12″x12″ Bogen gefertigt wird. Der Einfachheit halber wurden die Seiten und pockets überwiegend mit den Karten aus dem Kartenset Memories & More Auf Tour gestaltet.

Das Minialbum besteht aus mehreren Seiten, die nicht nur seitlich, sondern teils auch hoch geklappt werden können.

Dafür habe ich die kleinen Memories & More Karten einfach mit Washitape aufgeklebt. So erhält man zusätzlichen Platz für Fotos oder Texte.

Auch in den eingearbeiteten „pockets“ finden Kärtchen Platz. Interaktive Elememte machen ein Minialbum besonders interessant und vielseitig.

Das Designerpapier Auf Tour kam auch als Hintergrund für die Seiten zum Einsatz. Ist immer toll, ein Projekt mit koordinierenden Produkten zu gestalten. Dann ist alles so einfach und das Ergebnis beeindruckt durch seine beständige Optik.

Mir hat das Album, das ich für meinen Workshop vorbereitet hatte, so gut gefallen, dass ich es gleich mehrfach für meine Teammädels hergestellt habe. Es war mein Team-Swap für unsere gemeinsame OnStage Reise nach Düsseldorf im April. Dazu passten die Sprüche aus dem Set auch einfach wunderbar!

Mit den Lackakzenten Auf tour habe ich noch hier und da kleine Akzente gesetzt. Besonders die kleinen Details, die man einarbeitet, geben einem Album das besondere Etwas.

Ist euch eigentlich aufgefallen, dass das Minialbum dieses mal komplett ohne Stempel und Tinte ausgekommen ist?! Wahnsinn, oder?! Das ist durch die Nutzung der M&M Karten möglich. Übrigens: mit einem Kartenset kann man 2 gleiche Minialben machen, denn alle Karten sowie die Aufkleber sind jeweils doppelt vorhanden. Sichert euch bei Interesse noch schnell dieses tolle Set. Es ist nur noch bis 3.6.2019 erhältlich.

Materialliste:
  • Papier & Farbkarton: Farbkarton 12″ x 12″ in Mangogelb. Designerpapier Auf Tour
  • Stanzen und Framelits: 1″ Kreis
  • Memories & More: Kartensortiment Auf Tour
  • Accessoires: Lackakzente auf Tour, Motivklebeband Auf Tour
  • Klebemittel: Tombow Flüssigkleber, Abreißt-Klebeband