Tierische Projekte standen kürzlich auf der Workshop-Agenda! Wenn Stampin‘ up! so viele schöne, lustige und niedliche Tiermotive im Katalog zu bieten hat, lag es nahe den kleinen Viechern einen ganzen Workshop zu widmen. Heute seht ihr das erste Projekt: eine Karte mit einem der neuen Glücksschweinchen. Die sind aber auch putzig, oder?!

Die Glücksbringer eignen sich hervorragend zum Kolorieren. Ich habe einfach meine Aquapainter in Tinte getunkt und losgemalt. Passend zum kolorierten Look habe ich als Hintergrund mit Schwämmchen etwas himmelblaue Farbe aufgetragen. Ich habe bewusst nicht den direkten Hintergrund des Schweinchens eingefärbt. Zum einen, weil es einfacher und somit schneller ist und zum anderen, weil die Karte auf diese Weise ein interessanteres Layout bzw. Design erhält.

Materialliste:

  • Papier & Farbkarton: Farbkarton Wassermelone, Flüsterweiß, Schwarz
  • Tinte: Wassermelone, Himmelblau, Osterglocke, Grasgrün (retired) ,Archivtinte schwarz
  • Stempelset: Glücksschweinchen
  • Equipment: Aquapainter
  • Accessoires: Lackakzente Signalfarben
  • Klebemittel: Tombow